Slider-Training - Komplettkurs
Michaela Süßbauer
56 Min 358 kcal
Slider-Training - Komplettkurs

Slider-Training - Komplettkurs
Für alle, die sich fordern wollen und bereits eine gute Grundfitness mitbringen, ist dieses anspruchsvolle Ganzkörper-Workout von und mit Michaela Süßbauer wie gemacht. Durch die speziell konzipierten Bewegungen mit den Slidern (oder wahlweise den gleitfähigen Mikrofasertüchern/Handtüchern) werden verschiedene Muskelgruppen intensiv angesprochen. Der Effekt des auch koordinativ herausfordernden Trainings: Du formst und straffst deine Silhouette, verbesserst deine Kraftausdauer und pushst deine Fitness.

Michi erklärt dir genau, wie du die Übungen möglichst präzise und kontrolliert ausführen kannst und weist auch auf Alternativen hin! Trainiert wird im Wechsel aus Belastungszeit (45 Sekunden) und Pause (15 Sekunden). Bevor du dich an diesen Komplettkurs machst, solltest du die Einzelblöcke problemlos meistern können.
1
Warm-up06:55
2
Beine, Po, Core 1 (Block 1)06:29
3
Beine, Po, Core 2 (Block 2)06:16
4
Core Intensiv (Block 3)06:35
5
Schultern & Core (Block 4)06:48
6
Schultern, Core, Beine 1 (Block 5)06:23
7
Schultern, Core, Beine 2 (Block 6)06:26
8
Lockerung01:22
9
Stretching08:42
Michaela Süßbauer

Länge:00:56:00
Level:anspruchsvoll
Körperpartien:Schultern, Core, Bauch, Beine & Po, Ganzkörper
Trainer:Michaela Süßbauer
Darsteller:Michaela Süßbauer
Hilfsmittel:weiche, gleitfähige Unterlage wie Handtücher/Mikrofasertücher (jeweils 2 davon) oder Slider (gibt’s im Sportfachgeschäft), Matte
Drehort:Deutschland
Hinweis:Als Untergrund zum Sliden eignet sich am besten Parkett, Laminat oder Fliesenboden.
Video starten
Kursbeschreibung
Enthaltene Übungen
Allgemeine Infos
Mein Favorit
Slider-Training - Einführung
Michaela Süßbauer
Slider-Training - Einführung
Erfahre, was das funktionelle Workout ausmacht & was du zum Mitmachen brauchst.
1 Min 0 kcal
Slider-Training - Warm-up
Michaela Süßbauer
Slider-Training - Warm-up
Kein Workout ohne Warm-up: Bereite deine Muskulatur auf das Slider-Training vor.
7 Min 27 kcal
Slider-Training für Beine, Po & Core 1
Michaela Süßbauer
Slider-Training für Beine, Po & Core 1
Funktionelles Ganzkörper-Workout mit besonderem Fokus auf Beinen, Po & Core
6 Min 58 kcal
Slider-Training für Beine, Po & Core 2
Michaela Süßbauer
Slider-Training für Beine, Po & Core 2
Funktionelle Ganzkörper-Moves mit Fokus auf einer starken Mitte sowie Beine & Po
6 Min 56 kcal
Slider-Training - Core intensiv
Michaela Süßbauer
Slider-Training - Core intensiv
Funktionelle Moves für eine starke Körpermitte, die formen und straffen
7 Min 46 kcal
Slider-Training für Schultern & Core
Michaela Süßbauer
Slider-Training für Schultern & Core
Funktionelles Full-Body-Workout mit besonderem Fokus auf Schultern & Körpermitte
7 Min 47 kcal
Slider-Training für Schultern, Core, Beine 1
Michaela Süßbauer
Slider-Training für Schultern, Core, Beine 1
Der funktionelle Ganzkörper-Bodenkurs bringt wieder spezielle Schwerpunkte mit.
6 Min 51 kcal
Slider-Training für Schultern, Core, Beine 2
Michaela Süßbauer
Slider-Training für Schultern, Core, Beine 2
Der funktionelle Ganzkörper-Bodenkurs bringt wieder spezielle Schwerpunkte mit.
6 Min 51 kcal
Slider-Training - Intense Workout
Michaela Süßbauer
Slider-Training - Intense Workout
Cardio-Block: sechs Übungen, je 45 Sek. ohne Pause - schweißtreibend & intensiv
5 Min 60 kcal
Slider-Training - Lockerung & Stretching
Michaela Süßbauer
Slider-Training - Lockerung & Stretching
Der Name ist Programm: aktive Regeneration, die dir richtig gut tut!
10 Min 20 kcal
Slider-Training - Beine, Po & Core Kombi
Michaela Süßbauer
Slider-Training - Beine, Po & Core Kombi
Drei Schwerpunkt-Blöcke aus dem funktionellen Ganzkörper-Workout mit Slidern
28 Min 178 kcal
Slider-Training - Schultern & Core Kombi
Michaela Süßbauer
Slider-Training - Schultern & Core Kombi
Drei Schwerpunkt-Blöcke aus dem funktionellen Ganzkörper-Workout mit Slidern
20 Min 150 kcal

Personal Trainer - Der Einstieg
Michaela Holle
Personal Trainer - Der Einstieg
Perfekt zum Start: Übungen für Bauch, Beine, Po & Arme im Stand und am Boden
35 Min 232 kcal
Personal Trainer - Richtig loslegen
Michaela Holle
Personal Trainer - Richtig loslegen
Das Ganzkörper-Workout für vortrainierte Einsteiger und leicht Fortgeschrittene
51 Min 372 kcal
Personal Trainer - Feel the change
Michaela Holle
Personal Trainer - Feel the change
Intensiv-Workout mit Erfolgseffekt durch einen optimalen Fitnessmix
58 Min 437 kcal
Personal Trainer - Fitness forever
Michaela Holle
Personal Trainer - Fitness forever
Toll zum Auspowern: anspruchsvolles Workout für den ganzen Körper
63 Min 500 kcal
Personal Trainer - Bodyworkout
Michaela Holle
Personal Trainer - Bodyworkout
Eine intensive halbe Stunde für mehr Definition und weniger Kilos
32 Min 220 kcal
Personal Trainer - Coretraining
Michaela Holle
Personal Trainer - Coretraining
Effektive Übungen für eine starke Mitte, die mit Cardio-Moves kombiniert werden
37 Min 246 kcal
Functional Bodyworks mit Michi
Michaela Süßbauer
Functional Bodyworks mit Michi
Power, Power, Power - für eine tolle Silhouette und mehr Ausdauer!
31 Min 304 kcal
Split Training - Warm-up
Michaela Süßbauer
Split Training - Warm-up
Das perfekte Aufwärmtraining für Michis Modul-Workout!
8 Min 63 kcal
Split Training Shorty - Beine & Po
Michaela Süßbauer
Split Training Shorty - Beine & Po
Dein Kurzworkout für knackige Konturen!
11 Min 87 kcal
Split Training Shorty - Stability
Michaela Süßbauer
Split Training Shorty - Stability
Super bei wenig Zeit: Krafttraining für mehr Gleichgewicht!
17 Min 135 kcal
Split Training Shorty - Core
Michaela Süßbauer
Split Training Shorty - Core
No time, no sports? Von wegen! Ab geht’s mit Training für deine Körpermitte!
9 Min 51 kcal
Split Training Shorty - Arme & Schultern
Michaela Süßbauer
Split Training Shorty - Arme & Schultern
Schön definierte Arme - und das mit wenig Zeitaufwand!
12 Min 83 kcal
Split Training Shorty - Core, Arme, Schultern
Michaela Süßbauer
Split Training Shorty - Core, Arme, Schultern
Trainiere deinen Oberkörper, auch bei wenig Zeit!
13 Min 75 kcal
Split Training Shorty - Bauch & Rücken
Michaela Süßbauer
Split Training Shorty - Bauch & Rücken
Wenig Zeit? Dieses kurze Workout für Körperrück- und -vorderseite ist trotzdem e
11 Min 55 kcal
X-Press Body Workout - Block 1
Marcel Kuhn
X-Press Body Workout - Block 1
Starte durch mit deinem Power-Training für Beine und Po!
8 Min 70 kcal
X-Press Body Workout - Block 2
Marcel Kuhn
X-Press Body Workout - Block 2
Mit diesem Kurs machst du deine gesamte Oberkörpermuskulatur fit!
8 Min 71 kcal
X-Press Body Workout - Cooldown
Marcel Kuhn
X-Press Body Workout - Cooldown
Der Cooldown hilft dabei schnell Runterzukommen nach einem stressigen Tag!
4 Min 7 kcal
X-Press Body Workout - komplett
Marcel Kuhn
X-Press Body Workout - komplett
Freu dich auf mehr Kraft und Definition für deine gesamte Muskulatur!
27 Min 202 kcal
Functional Athletic Flow - Einführung
Michaela Süßbauer
Functional Athletic Flow - Einführung
Hier erfährst du, worauf es bei Michis intensivem Ganzkörper-Workout ankommt.
0 Min 0 kcal
Functional Athletic Flow - komplett
Michaela Süßbauer
Functional Athletic Flow - komplett
Are you ready? Auf dich wartet der perfekte Cardio- & Kraftausdauer-Mix!
65 Min 584 kcal
Functional Athletic Flow - Cardio
Michaela Süßbauer
Functional Athletic Flow - Cardio
Gib Gas mit Michis Ausdauertraining!
26 Min 285 kcal
Functional Athletic Flow - Arme, Schultern, Core
Michaela Süßbauer
Functional Athletic Flow - Arme, Schultern, Core
Jetzt geht's auf die Matte für ein Full Body-Workout mit Schwerpunkt Bauch!
26 Min 235 kcal
Functional Athletic Flow - Cooldown
Michaela Süßbauer
Functional Athletic Flow - Cooldown
Relaxe mit dieser lockeren Einheit zum Runterkommen!
4 Min 11 kcal
Functional Athletic Flow - Warm-up
Michaela Süßbauer
Functional Athletic Flow - Warm-up
Dieses Warm-up bringt dich so richtig in Schwung!
9 Min 52 kcal



Silkybee

Dieser Kurs gehört zu meinen Favoriten Und die immer gut gelaunte Michi macht es einem leicht durchzuhalten Absolut effektiv dieses slidern. Schade, dass es nicht mehr davon gibt

Ina

Ein wirklich tolles Training, welches ich seit dem Erscheinen regelmäßig absolviere! Ruhig, dennoch anstrengend und echt fordernd. Man merkt auf jeden Fall hinterher, dass man etwas getan hat.

Ente

Super, bitte mehr davon. Endlich ein tolles, intensives Training, das sich auch mit Knieproblemen verträgt. Mein operiertes Knie vertägt es problemlos.

Pingu

Ich spüre, wie meine Körpermitte stärker wird
Bitte mehr Kurse mit Slidern!

karin79

GENIAL DAS SLIDERN!!DANKE liebe MICHI für diesen wunderbaren KURS!!ABWECHSLUNGSREICHES GANZKÖRPERPROGRAMM der anderen Art!

Torec

Ich hab mir Slider zugelegt und habe mich riesig gefreut endlich loslegen zu können. Natürlich gleich das Komplettprogramm ... pah ... puh ... ufz. Da habe ich wohl die 3 Balken bei der Schwierigkeit ignoriert. Ich habe vieles nur in Level 1 geschafft; manches nicht die 45 Sekunden. Jetzt schloddern mir die Knie und die Handgelenke aber ich bin happy. Das probiere ich wieder. Wahrscheinlich aber das nächste mal nur einzelne Blöcke

sujatha

Mein zweites Mal, diesmal mit den Sliders: Deutlich anstrengender als mit dem Tuch - habe jetzt erst so richtig bemerkt, wieviel Kraft man auch aus dem Standbein resp. Rumpf holen muß . Macht riesigen Spaß und ist super zum Abschalten geeignet wegen der nötigen Konzentration auf die Ausführung der Übungen. Dieses Mal habe ich für etwas Cardio das lange Jumping-Fitness vorweg absolviert.

Samaro

Hat viel Spaß gemacht und gut, dass mir keiner zugesehen hat - die Matte, die Slider immer wieder neu zu positionieren erfodert viel Geschicklichkeit ...

Elli

Paula
schrieb:
Kurs ist anstrengend und trotz der bekannten Grundübungen sehr kurzweilig. Allerdings werden die Handgelenke stark belastet. Ich werde auch beim nächsten Mal Turnschuhe anziehen denn auf Dauer habe ich dann auch Probleme mit den Zehengelenken bekommen.
Hallo Paula, die einzelnen Blöcke liegen ja auch als Einzelfilme vor. Vielleicht hast du das noch gar nicht gesehen?
Man kann durchaus auch nur mal ein oder zwei Blöcke absolvieren, oder mal an ein anderen kurzen Kurs hintendrin hängen. Das könnte unter Umständen sogar die sinnvollere Variante sein, bevor das Handgelenk zu sehr belastet wird.

Paula

Kurs ist anstrengend und trotz der bekannten Grundübungen sehr kurzweilig. Allerdings werden die Handgelenke stark belastet. Ich werde auch beim nächsten Mal Turnschuhe anziehen denn auf Dauer habe ich dann auch Probleme mit den Zehengelenken bekommen.

Zweiohrkücken

Bin seit Jahren ein großer Fan von Michi-Kursen. War zuerst etwas skeptisch..doch der Kurs macht super viel Spaß und ist echt fordernd, hätte ich nicht gedacht. Ich habe auch Mikrofasertücher benutzt was super gut ging.
Der Kurs wird in die Riege der Lieblingskurse aufgenommen

Gaby

Wau wieder ein Hammer Kurs von „unserer“ Michi - ich kann noch nicht alles zu 100% - muss auch das nächste Mal noch etwas mehr Platz schaffen, aber es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht - als Sliderersatz hab ich zunächst einmal 2 Waschhandschuhe genommen - die haben für mich die perfekte Größe - und nehmen nebenbei den Staub auf dem Laminat gut auf DANKE MICHI

Angela K.

Michaela Süßbauer schrieb:
Angela K. schrieb:
In jedem Fall mal was anderes. Bin nach dem 1. Mal etwas ratlos, ob das sinnvoll und effektiv ist. Habe den Kurs mit Mkrofasertüchern gemacht. Das funktioniert, allerdings kommt man damit sehr in den "utz-Wischmodus", was nicht wirklich mein Hobby ist. Werde den Kurs aber sicher noch mal probieren.

Liebe Angela, ich freue mich sehr, dass Du den Kurs schon ausprobiert hast. Zu Deiner Frage, ob es sinnvoll oder effektiv ist... Diese Frage kann ich nur mit einem absoluten "JA" beantworten.
Das Slidertraining ist extrem gelenkschonend, da keine Sprung-, Hebe-, oder Aufprallbewegungen stattfinden.
Das besondere ist, die Muskulatur muss bei diesem Training konzentrisch und exzentrisch arbeiten um die Slider zu bewegen. Was bedeutet die Muskulatur wird angespannt und wieder gedehnt. Somit ist ein perfekter Trainingsreiz geschaffen.

Ich selbst arbeite mit meinen Kunden im Personaltraining sehr viel mit den Slidern und erziele damit sehr große Erfolge und meine Kunden sind begeistert.
Die Muskulatur wird dauerhaft gefordert, da man ständig einen Druck auf die Slider bringen muss.
In Verbindung mit den Bewegungen werden Gleichgewicht, Koordination und Rumpfspannung verbessert.
Somit ist das Slidertraining für mich das perfekte, gelenkschonende Ganzkörpertraining.

Was den "utz-Wischmodus" angeht... so gebe ich Dir natürlich recht. Aber verbinde es dann doch einfach!

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit diesem Programm.

Liebe Grüße
die Michi

Herzlichen Dank für die prompte, ausführliche und fachliche Antwort. Am Tag danach spüre ich v.a. Schulter und Rücken. Und das Parkett ist super poliert. Ansonsten freue auch ich mich auf neue Kurse mit Dir!

sujatha

Eine neue Herausforderung! Ein Ganzkörperworkout, das in jedem Fall - neben allem anderen - einen schönen Bauch machen wird.... Relativ stützlastig. Mit meinen Poliertuch ging es nur mäßig, da der 100 Jahre alte Parkettmörtel aus den Fugen hängenblieb, aber ich habe mir schon Sliders bestellt. Wer vorher noch leichtes Cardio möchte: Ich habe zuvor Michaelas Fatburner/Calorie Killer absolviert mit Jumping Jacks, Rotation Jumps und Seilspringen statt der Bounces - zusammen mit dem Sliders-TRaining eine tolle Kombination! Rein ins Wochenende!

Gustl

Michaela Süßbauer schrieb:
Gustl schrieb:
Ich fand den Kurs angenehm sanft zur Abwechslung. Habe ihn mit Mikrofasertüchern gemacht, war kein Problem.

Perfekt! ... das freut mich zu hören! Dann wünsche ich Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit diesem Programm.
Lieben Gruß
die Michi

Danke dir!! und an der Stelle wirklich auch einmal danke für die ganzen tollen kreativen Kurse, die Abwechslung, gute Laune und Motivation!! Mit den Kursen vor ein paar Jahren anzufangen hat mein Leben wirklich komplett verändert Riesen Fan!

Pingu

Wow, super Kurs. Den werde ich sicher wiederholen, da ich doch noch Steigerungspotenzial habe

Michaela Süßbauer

Gustl schrieb:
Ich fand den Kurs angenehm sanft zur Abwechslung. Habe ihn mit Mikrofasertüchern gemacht, war kein Problem.

Perfekt! ... das freut mich zu hören! Dann wünsche ich Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit diesem Programm.
Lieben Gruß
die Michi

Michaela Süßbauer

Angela K. schrieb:
In jedem Fall mal was anderes. Bin nach dem 1. Mal etwas ratlos, ob das sinnvoll und effektiv ist. Habe den Kurs mit Mkrofasertüchern gemacht. Das funktioniert, allerdings kommt man damit sehr in den "utz-Wischmodus", was nicht wirklich mein Hobby ist. Werde den Kurs aber sicher noch mal probieren.

Liebe Angela, ich freue mich sehr, dass Du den Kurs schon ausprobiert hast. Zu Deiner Frage, ob es sinnvoll oder effektiv ist... Diese Frage kann ich nur mit einem absoluten "JA" beantworten.
Das Slidertraining ist extrem gelenkschonend, da keine Sprung-, Hebe-, oder Aufprallbewegungen stattfinden.
Das besondere ist, die Muskulatur muss bei diesem Training konzentrisch und exzentrisch arbeiten um die Slider zu bewegen. Was bedeutet die Muskulatur wird angespannt und wieder gedehnt. Somit ist ein perfekter Trainingsreiz geschaffen.

Ich selbst arbeite mit meinen Kunden im Personaltraining sehr viel mit den Slidern und erziele damit sehr große Erfolge und meine Kunden sind begeistert.
Die Muskulatur wird dauerhaft gefordert, da man ständig einen Druck auf die Slider bringen muss.
In Verbindung mit den Bewegungen werden Gleichgewicht, Koordination und Rumpfspannung verbessert.
Somit ist das Slidertraining für mich das perfekte, gelenkschonende Ganzkörpertraining.

Was den "utz-Wischmodus" angeht... so gebe ich Dir natürlich recht. Aber verbinde es dann doch einfach!

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit diesem Programm.

Liebe Grüße
die Michi

Angela K.

In jedem Fall mal was anderes. Bin nach dem 1. Mal etwas ratlos, ob das sinnvoll und effektiv ist. Habe den Kurs mit Mkrofasertüchern gemacht. Das funktioniert, allerdings kommt man damit sehr in den "utz-Wischmodus", was nicht wirklich mein Hobby ist. Werde den Kurs aber sicher noch mal probieren.

Gustl

Ich fand den Kurs angenehm sanft zur Abwechslung. Habe ihn mit Mikrofasertüchern gemacht, war kein Problem.



Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte in "mein Studio" ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab. ​