fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store

Hu­la-Hoop - Workout 3

Hu­la-Hoop - Workout 3

Kommentare
Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab.
Valeria 313
bei mir klappt nur in eine Richtung.... in die andere Richtung fehlt der Ring runter. Stimmt das dass der Bauch und Hüftspeck damit reduziert wird?
Ursul
Jetzt hab ich seit Dezember unzählige Male das Workout 2 gehullert. Und nun fällt mir im Workout 3 50 Mal der Reifen runter. 😲 Das war das erste Mal, dass ich beim Hullern gepflegt geflucht hab. Wie gut, dass ich das Workout 3 ganz oft wiederholen kann und werde. 😛😃
Jutta637
Super Kurs aber nichts für Anfänger. Ich bevorzuge das komplette Programm. Eine halbe Stunde reicht mir nicht. Aber grundsätzlich ist dieses Workout 3eine Steigerung zu Workout 2. Für Fortgeschrittene machbar und mit Gewichten zusätzlich noch eine Herausforderung. Das Aufwärmprogramm finde ich besser im Vergleich zu Workout 2. Die Übungen sind sicherlich in Teilen zu schnell aber man kann diese ja in eigenem Tempo machen. Die Kniebeugen auf der Spitze finde ich auch etwas schwierig die mache ich daher nicht. Aber ansonsten macht der Kurs Spaß.😍
Sophie Soph
Es macht auch ohne Gewichte Spaß und erfordert definitiv noch mehr Koppplungsfähigkeit als Teil 1 und 2 😉

Könnt ihr bitte bei den Hilfsmitteln die Gewichte noch ergänzen? Ich habe das auf dem Thumbnail nicht gesehen und das Workout deswegen erstmal ohne Gewicht gemacht 🙂

Nur eine Sache gefällt mir nicht ganz so gut: beim Warm-Up ist mir Sara etwas zu hektisch bzw. zu ruckartig. Ich hab die Übungen dann aber einfach langsamer gemacht.
Und bei den Kniebeugen auf der halben Spitze neigt man leichter dazu die Knie weit vorzuschieben, was in anderen Workouts hier ja stets vermieden wird.
Jetzt 25% Rabatt sichern!