fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store
25% "Fit & Gesund"-Rabatt auf alle Mitgliedschaften 25% Rabatt sichern

Jimmys Bauchtraining - Level 1

Kommentare

Isabella727
sehr gut für Einsteiger & es brezelt richtig in der letzten Übung ,- keep smiling ...
Karin55
super Kurs, geht aber nur mit Unterstützung des Nackens
Su520
Sehr nett! Nichts für untrainierte Anfänger. Ich habe es genossen! Freue mich auf 2 un...
susanne110
super Kurs
Heidemarie831
gut aber geht das ganze auch ohne die Musik?
derMichi81
Der Kurs ist sicherlich gut für die Bauchmuskeln. Aber sicher nicht gut für den Nacken...
Dina868
Danke für die Hinweise!
Dina868
Ein guter Kurs. Allerdings war die Belastung im Nacken schon deutlich - nicht sehr...
Ulrike660
sehr gut auch für Wiedereinsteiger
Daniela774
Nach 10 min hat mit der Nacken weh getan. Musste dann erst Mal ne Pause machen
Sheila403
War super!
Sandra112
Mit der Zeit habe ich leider Nackenschmerzen bekommen.

Jimmys Bauchtraining - Level 1

Kommentare
Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab.
Isabella727
sehr gut für Einsteiger & es brezelt richtig in der letzten Übung ,- keep smiling sehr sympatisch & motivierend!
Karin55
super Kurs, geht aber nur mit Unterstützung des Nackens
Su520
Sehr nett! Nichts für untrainierte Anfänger. Ich habe es genossen! Freue mich auf 2 und 3...
susanne110
super Kurs
Heidemarie831
gut aber geht das ganze auch ohne die Musik?
derMichi81
Der Kurs ist sicherlich gut für die Bauchmuskeln. Aber sicher nicht gut für den Nacken! 20 Minuten lang den Kopf anzuheben ist für ungeübte nicht mal eben gemacht

Bei Nackenschmerzen lege ein Handtuch unter deinen oberen Rücken, dass du deinen Kopf noch drauf legen kannst. Fasse nun das Handtuch links und rechts neben deinem Kopf an den Enden und rolle dich mit dieser nackenstützenden Hilfe auf. (Red.)
Dina868
Sylvie13 schrieb:
Denke auch nicht dass der Kurs fuer Anfaenger geeignet ist. Zu wenig Erklaerung wie die Uebung korrekt durchzufuehren ist. Fuehrt bei ungeuebten zu Nacken- und Rueckenschmerzen. Die Stimme ist wenig motivierend.....

FR: Wer nicht gleich mitkommt, versucht die leichteren Variationen, die Vanessa zeigt. Auch die Wiederholungszahlen zu drosseln hilft oft schon. Wenn es für Anfänger zu schwer sein sollte, bitte Kurse im Level 1 Segment anwählen. Wenn deine Hals- und Nackenmuskulatur zu stark beansprucht sind, versuche bei allen Übungen, bei denen es zu Schmerzen oder Spannungen kommt (wie z.B. bei Sit-ups) diese durch Zuhilfenahme eines Handtuchs zu variieren. Lege das Handtuch unter deinen oberen Rücken, dass du deinen Kopf noch drauf legen kannst. Fasse nun das Handtuch links und rechts neben deinem Kopf an den Enden und rolle dich mit dieser nackenstützenden Hilfe auf. (Red.)nDanke für die Hinweise!
Dina868
Ein guter Kurs. Allerdings war die Belastung im Nacken schon deutlich - nicht sehr angenehm...
Ulrike660
sehr gut auch für Wiedereinsteiger
Daniela774
Nach 10 min hat mit der Nacken weh getan. Musste dann erst Mal ne Pause machen
Sheila403
War super!
Sandra112
Mit der Zeit habe ich leider Nackenschmerzen bekommen.
mara671
Super, auch für Anfänger!!!
Sandra480
Diana158
Schon gut anstrengender Kurs, aber mehr Abwechslung bei den Übungen wären besser gewesen dadurch etwas "langweilig" und wie viele andere schon geschrieben haben, hatte ich auch Probleme mit dem Nacken, da hätte man an machen Stellen besser erklären können...
Claudia691
Super. Macht Spass
Kristina818
Prima
Sabine417
Mir hat es gefallen, aber Level 1 ist das sicher nicht
Anna267
Vielen lieben Danke....Super Training. Meine Bauchmuskeln wurden gut beanspruch....
Laura403
Vielen Dank!
Ich fand es sehr gut, jedoch für Anfänger schon ein bisschen hart... Ich hätte eher Level 2 gesagt
Maryam Bettina538
Bin noch auf der Suche nach meinen Bauchmuskeln. Der schnelle Wechsel kommt mir entgegen, dadurch halte ich die einzelnen Übungen durch
Nora492
Finde den Übungsablauf in Ordnung, bisschen mehr Erklärung wäre für Einsteiger sicher ganz gut.
Mich stört am meisten die Musik, höre lieber meine eigene Musik beim Training
Beate461
geht so, er erklärt nicht gut und wechselt zu häufig die Positionen
Anne971
M.E. ist der Kurs sehr effektiv und gut erklärt. Ich mag Jimmys unaufgeregte Art sehr! Bei manchen Übungen stütze ich mir den Nacken mit meiner Hand ab.
surfchick03
Ok also das war der langweiligste Kurs den ich je gmacht habe.... Sorry aber ich habe noch nie so oft auf die Uhr geschaut die so langsam runterzählt... Musik auch nicht so dolle... nur die letzten 2 Übungen waren wenigstens effektiv, aber ja zumindest beim Päckchen muss man den Kopf sicher nicht hochhalten, und es gibt einfach wirklich Kurse mit mehr Spass und gleicher Effektivität...
Sylvie13
Denke auch nicht dass der Kurs fuer Anfaenger geeignet ist. Zu wenig Erklaerung wie die Uebung korrekt durchzufuehren ist. Fuehrt bei ungeuebten zu Nacken- und Rueckenschmerzen. Die Stimme ist wenig motivierend.....

Wer nicht gleich mitkommt, versucht die leichteren Variationen, die Vanessa zeigt. Auch die Wiederholungszahlen zu drosseln hilft oft schon. Wenn es für Anfänger zu schwer sein sollte, bitte Kurse im Level 1 Segment anwählen. Wenn deine Hals- und Nackenmuskulatur zu stark beansprucht sind, versuche bei allen Übungen, bei denen es zu Schmerzen oder Spannungen kommt (wie z.B. bei Sit-ups) diese durch Zuhilfenahme eines Handtuchs zu variieren. Lege das Handtuch unter deinen oberen Rücken, dass du deinen Kopf noch drauf legen kannst. Fasse nun das Handtuch links und rechts neben deinem Kopf an den Enden und rolle dich mit dieser nackenstützenden Hilfe auf. (Red.)
Lisa10
Finde den Kurs nicht für Anfänger geeignet! Fand es sehr langweilig und für mich persönlich als komplett blutiger Anfänger zu hart - bin bei der ersten Übung schon deprimiert gewesen
Staps
Bravissimo !!! Endlich die nachgewiesen effektivsten und gesundesten Übungen pragmatisch ohne viel Gesabbel! Auch im Bett leicht zu erledigen. Einfach klasse.
Silke252
Effektiv, aber doch ein bisschen langweilig. Hab immer auf die Uhr geschaut
Kathrin 45
Eigentlich ein sehr schöner Einsteigerkurs. Nur leider sehr nackenlastig. Gerade wenn man eine falsch ausgebildete bzw falsch belastete Nackenmuskulatur hat, kann man den Kopf gar nicht so lange oben halten wie die Übungen sind. Finde ihn dennoch klasse. Mit einer kleine Nackenhilfe geht es ganz gut.
Birgit591
Gott sei dank hatte ich die Kommentare gelesen und mir vorsorglich ein Kissen für den Nacken bereit gelegt. Dieser Kurs hätte mit sonst Kopfschmerzen verursacht, anstatt ein besseres Gefühl - schade. Für den Bauch waren die Übungen gut.
Coco
Super Kurs, angenehme Musik und sehr gute Anleitung.
Selma739
Gute Musik, guter Kurs, aber durch das ständige Kopf heben hat mir Nackenschmerzen ausgelöst... im Nacken hat es mehr gebrannt als im Bauch
Siehe dazu bitte unsere Antwort an Aurelie (weiter unten in den Kommentaren) an (Red.)
Lisa834
Wie auch viele andere, hatte ich starke Nackenschmerzen und konnte den Kurs nicht durchziehen. Wenn man sich anschaut, in welcher Position sich der Kopf die meiste Zeit befindet, ist das wahrscheinlich auch kein Wunder ... mir ist es außerdem ein Rätsel, warum der Kurs überhaupt noch existiert, wenn sich doch so viele Teilnehmer über Schmerzen beschwert haben.
Holger757
sehr schön, freu mich auf level 2 und 3.
Iris
Super Kurs. Kurz und knackig.
Martin797
ich lebe diesen Kurs.Ich nehme eine Nackenrolle zur Hilfe
Zora
Mir gefällt der Kurs überhaupt nicht.
Finde ihn langweilig und die Übungen belasten den Nacken.
Was vlt. einige "VorrednerInnen" irritiert hat, ist, dass der Kurs zwar mit Level 1 bezeichnet ist, aber der Schwierigkeitsgrad ist mit 2 Balken angegeben.
Bei der Physiotherapie wurde mir gesagt, dass solche Übungen nicht mehr empfohlen werden, ebenso wie Sit-Ups. Ich lasse den Kopf immer am Boden - wenn man die Beine dann mehr in die Schräge bringt, hat der Bauch auch schon was von
Aurélie
Bei der letzten Übung schmerzte mein Nacken, ich musste ihn ab und an ablegen. Gibt es da Varianten, was man am besten machen kann, damit sich der Nacken nicht verspannt und man die Übung trotzdem effectiv gestaltet? Ich war beeindruckt, dass keiner der Trainer den Kopf mal ablegen musste. Oder sollte man die Zähne zusammen beißen und durchhalten damit die Nackemusklulatur gestärkt wird?
Ansonsten schöner Kurs!
Die Trainer haben eine sehr trainierte Halsmuskulatur! Die Übung ist auch recht anspruchsvoll. Wenn du die Übung machst, solltest du immer darauf achten, deinen Nacken- und Schulterbereich aktiv zu entspannen, und die gesamte Kraft zum Hochkommen aus der Bauchmuskulatur zu nehmen. Nur soweit anheben, wie es deine Bauchmuskeln schaffen! Die Beinschere kannst du zu Beginn als einfachere Variante mit abgelegtem Oberkörper machen. Bitte achte aber darauf, dass sich der Bauch dabei nicht nach außen wölbt, sondern schön flach bleibt (aktiv auf den Boden drücken). Beim „Körperpäckchen“ kannst du den Kopf ablegen, das ist der Entspannungsteil Alternativ kannst du alle Übungen, bei denen es zu Schmerzen oder Spannungen kommt, diese durch Zuhilfenahme eines Handtuchs variieren. Lege das Handtuch unter deinen oberen Rücken, so dass du deinen Kopf noch darauf legen kannst. Fasse nun das Handtuch links und rechts neben deinem Kopf an den Enden und rolle dich mit dieser nackenstützenden Hilfe auf. Mit der Zeit wird es einfacher (Red.)
GoEla
Anstrengend, aber gut Hatte auch bei dem letzten Übungssatz Verspannungen im Nacken. Hab den Kopf dann abgelegt. Man kann sich auch ein zusammengefaltetes Handtuch unter den Kopf legen.
jollyjeany
Für Einsteiger am zweiten Tag - für mich zu schwer, nicht genug Kraft vorhanden, um die Übungen richtig zu halten.
Spiral
Habe den Kurs wiederholt. Nach wie vor Nackenprobleme, zusätzlich Krämpfe in den Füßen, musste teilweise abbrechen. Davon abgesehen interessanter Kurs, für mich vielleicht zu anstrengend.
Nala
Als Anfänger bin ich sehr unsicher ob ich die Übung richtig mache. Mir fehlt, dass der Trainer immer nur die schwierige Variante statt den einfacheren zeigt, obwohl es Level 1 ist. Für blutige Anfänger, die gerade mit der Training beginnen ist ungeeignet.
Wer nicht gleich mitkommt, versucht die leichteren Variationen, die Vanessa zeigt. Auch die Wiederholungszahlen zu drosseln hilft oft schon (bei regelmäßigem Training klappt's besser - versprochen!).
Bine83
Finde auch, dass es für Einsteiger zu anstrengend ist. Vor allem am Ende, wenn man schon total müde ist, sind die Übungen echt zu schwierig. Habe ebenfalls Probleme damit gehabt für meinen Kopf und Nacken.
Sunkist
Finde ich für Einsteiger echt zu anstrengend - ist dann eher frustrierend als motivierend!
linchen
Die letzte Übung finde ich zu anstrengend für den Kopf- und Nacken, ich konnte diesen nicht immer heben, da ich dann teilweise Schluck-/Atemprobleme bekommen habe.
An und für sich ein ganz guter Kurs, manchmal finde ich, werden einzelne Schritte zu schnell erklärt.
Bine83
Puh, sehr anstrengend für Einsteiger - Kurs. Zuviel für Nackenmuskulatur. Ansonsten gute Übungen für Fortgeschrittene.
Feli33
Viel zu anstrengend für die Schulter-Nacken-Muskulatur. Wenn man die Arme im Nacken verschränkt, geht es. Vanessa sollte es auf Level 1 eigentlich so machen. Ich persönlich kann das so, wie es vorgemacht wird, überhaupt nicht aushalten.
Ansonsten prima Übungen und sehr angenehmes Tempo zum Mitmachen.
Kristinchen
Überrascht wie sehr ich die Muskeln danach gespürt hab.
fitnessRAUM.de
Danke für Euer zahlreiches Feedback!nWir haben die Kalorienangabe dieses Kurses nach nochmaliger Prüfung inzwischen nach unten korrigiert
Willi
Eigentlich, bis auf wenige Übungen, sehr leicht, eher für Anfänger. Ansonsten ruhiges Training ohne Schwitzen. Gegen Ende leichte Nackenprobleme. Beim nächsten Mal versuche ich Level 2.
Spiral
Ungewohnte Übungen, die ich bisher nicht kannte. Das hat mir gut gefallen. Auch bei mir als Einsteigerin mit der Zeit Nackenprobleme. Bei manchen Übungen musste ich mit einer Hand den Kopf stützen. Das Level finde ich gut eingestuft, manche Übungen eher Level 2. Für mich ein Favorit für Bauchtraining.
Violina
lockeres Bauchtraining für zwischendurch, sehr schön
Petra P.
Die Übungen werden sehr gut erklärt. Mir gefällt besonders gut, dass immer wieder auf die Atmung hingewiesen wird.
Chi
AFK schrieb:
eher Level 1, alles sehr slow, affiger Typ

Solche Beleidigungen an denTrainer sind absolut überflüssig
B.K.
Anstrengende Übungen, merke sie vor allem im unteren Rücken. Habe aber eine gute Core-Muskulatur. Würde mir wünschen, dass wenn schon ein Presenter leichtere Übungen macht kurz drauf eingegangen wird.
Conny4
Steht ja auch dran: Level 1. Deshalb ist es für Anfänger prima.Ich baue den Kurs regelmäßig in andere Programme ein. Und mittlerweile kann ich alle Übungen ganz gut mitmachen und freue mich, dass sich meine schlaffen Bauchmuskel bald an Level 2 heranarbeiten.
AFK
eher Level 1, alles sehr slow, affiger Typ
Claudia166 Mir geht's genauso, fang auch gerade wieder ein Programm an und hoffe ich ziehe es mal
Bin auch ein Anfänger. Ich fande die Übungen toll erklärt hatte aber Probleme alles zu schaffen, d.h. Hab noch viel vor mir. Am meisten haben sich die halsmuskeln bemerkbar gemacht heißt das ich habe den Kopf falsch gehalten?
Wenn du beim Bauchtraining Probleme mit dem Nacken hast, kann das, wenn keine gesundheitlichen Gründe vorliegen, zwei Ursachen haben: 1. Dein Rücken und Nacken sind während der Übungen nicht gerade. Vielleicht ziehst du bei Crunches (früher: Bauchaufzüge) mit den Händen am Kopf. Diese Überdehnung kann zu starken Nacken- und sogar Kopfschmerzen führen.
Wenn du Crunches machst, solltest du immer darauf achten, deinen Nacken- und Schulterbereich aktiv zu entspannen, und die gesamte Kraft zum Hochkommen aus der Bauchmuskulatur zu nehmen. Nur soweit anheben, wie es deine Bauchmuskeln schaffen!
Achte darauf, dass zwischen Kinn und Brust immer eine Faust breit Platz und dein Blick geradeaus nach vorne gerichtet ist, nicht Richtung Bauch oder Knie!
2. Manchmal enstehen die Schmerzen auch einfach dadurch, dass die Nackenmuskulatur zu wenig trainiert ist. Dann sollte der Kopf leicht mit den Händen gestützt werden. Alternativ kann man auch ein Handtuch zwischen die Hände spannen und den Kopf darin ablegen. Auch da bitte darauf achten, dass die Halsmuskulatur entspannt aber gerade bleibt (Red.)
Grigri
Bin auch Anfänger, bin gut mitgekommen. Zuletzt auch etwas Nackenprobleme.
Hat mir gut gefallen.
Katy
Top!
Deni
Sehr gut erklärt, echt gut mit gekommen. Letzte Übung hat mir bisschen im Nacken weh getan. Vielleicht geht das auch mit Unterstützung des Kopfes. Danke
ElliX
Super, auch einfachere Varianten sind dabei! Danach sehr gutes Feeling, danke!
China15
Ich hab es gut geschafft!!!! Toll, denn ich bin untrainiert und fange grade erst an. Das war ein richtiges Erfolgserlebnis und ich fand es super, dass man auch eine leichtere Version im Kurs angeboten bekam.
China15
Ich hab es gut geschafft!!!! Toll, denn ich bin untrainiert und fange grade erst an. Das war ein richtiges Erfolgserlebnis und ich fand es super, dass man auch eine leichtere Version im Kurs angeboten bekam.
Lia
Guter nicht besonders schwieruger Kurs. Ich hätte mir manchmal etwas differenziertere Erklärungen gewünscht, auf welche Muskelpartie ich besonders achten muss (auch um nachher Verspannungen zu vermeiden).
Eisi
Für mich auch zu einfach, hatte mich an den 2 Balken orientiert,... aber es gibt
den ja wohl auch ein Level höher...
annabelle20
gefällt mir auch gut. Aber ich bin immer verwirrt, ob er gerade "up" oder "ab" sagt.
andy
Das Training für den Bauch ist meiner Meinung für Anfänger super geeignet und halb so anstrengend wie einfach mal den Kopf zu halten. Die Halsmuskeln sind natürlich ebenso wie die Bauchmuskeln überhaupt nicht trainiert, haben bei mir als Untrainierte total versagt, also ich konnte den Kopf nicht halb so lange wie gefordert halten!
Brina
Kurs war gut , bin fix und foxi. Ist aber einfach schön wenn man was getan hat
aro
An sich guter Kurs. Habe nach dem Kurs meine Bauchmuskeln definitiv gespürt.
Allerdings hat mein Nacken am Ende auch nicht mehr ganz durchgehalten.
Probiere doch einmal bei den Übungen ein Handtuch unter deinen Kopf zu legen und die Enden mit beiden Händen festzuhalten und anzuheben, so dass dein Kopf gut im Tuch liegt. Das sollte helfen, deinen Nacken zu entlasten!
Jacky30
Also ich trage einen Fitnesstracker, der sagt mir bei dem Kurs 83kcal. Weiß nicht wie die auf die hohe Kalorienangabe kommen. Sonst gutes Training. Hab auch mithalten können.
Die Berechnung der Kalorienangaben für unsere Kurse wurden mit Hilfe eines Sportwissenschaftlers entwickelt. In die Berechnung fließen Schwierigkeitsgrad, Anstrengungsfaktor (z.B. Yoga niedriger als Cardio) und Zeitfaktor mit ein. Aus dieser Berechnung ergibt sich der Verbrauch an Kilokalorien eines durchschnittlich schweren Erwachsenen für jeden Kurs. Dieser Wert kann dann durch Eingabe des persönlichen Gewichts noch genauer angegeben werden. Grundsätzlich wird auch bei den Pulsuhren mit einer fertigen Formel gerechnet, die je nach Verbrauchsfaktor der eingegebenen Sportart variiert. Auch sie liefern nur Richtwerte. Daher ergeben sich bei verschiedenen Pulsuhren verschiedene Werte. Um einen Überblick über die persönliche Fitness zu erhalten, sollte man nur Werte eines Gerätes/Tools miteinander vergleichen (Red.).
Matina
Toll aufgebaut und gut zu schaffen
Elay
Für Anfänger zu schwer.
Micky
Sehr gut und schön langsam für den Anfang
Susisorglos
Einer meiner Lieblingskurse
Anika
fand es gut für den Anfang.
Petra P.
Guter Kurs
Elli
Peach schrieb:
Zu einfach, wenn man regelmäßig Bauchübungen macht und auch ein bisschen langweilig. Allerdings habe ich auch schon Kurse von Jimmy mitgemacht, die mir zu heftig waren. Jetzt suche ich noch die Mitte

Es gibt auch noch einen Bauchkurs Level 2 und Level 3. Vielleicht findest du da das Richtige.
Strandpeach
Zu einfach, wenn man regelmäßig Bauchübungen macht und auch ein bisschen langweilig. Allerdings habe ich auch schon Kurse von Jimmy mitgemacht, die mir zu heftig waren. Jetzt suche ich noch die Mitte
Petra P.
Sehr entspannend. Gute Übungen.
running
Schöner Kurs, nicht zu anstrengend, relativ einfache Übungen - allerdings nicht so gut erklärt, worauf man achten sollte damit Rücken und Nacken auch gut durchhalten. Da könnte man definitiv noch etwas verbessern. Wer kein klein wenig Erfahrung hat, wird eine solche Erklärung natürlich nicht brauchen, aber da der Kurs auch für völlige Anfänger gedacht ist, müsste man das m.E. als ergänzen. Ich mach den Kurs aber sicher öfter, ist eine schöne Länge für zwischendurch.
klickaklacka
Gute Übungen, brauchte aber Nackenunterstützung, dann ging es ganz gut!
Biggas
hat Spaß gemacht
Nine

Super Kurs, aber fürs erste Mal seit Jahren einfach Aua, dass gibt sicherlich Muskelkater, aber ich habe es durchgehalten weil es Spaß gemacht hat.
Ilka
Auch für die Bauchmuskeln von Einsteigern geeignet. Nur meine Nackenmuskulatur hat zum Schluss nicht mehr mitgemacht. Ohne Unterstützung im Nacken hat's dann nicht mehr geklappt
Ramona

Hat mich nicht gekickt, die Übungen waren bissl fad...
Die Anleitung war auch nicht optimal, mehr als Becken neutral kam nicht, dabei hätte man doch recht viel mehr beachten sollen.
Das geht definitiv besser!
Ursula117
Adriana
sehr gut durchdacht, hat spass gemacht
Anja
Hat Spaß gemacht.
Eva
Für Anfänger definiv zu schnell.
Selbst ich komme nicht immer nach.
Petra 1
Petra P.
Heute fühle ich mich total wohl.
Tiefenentspannt.
Petra P.
Toller Kurs.
Silvia
Super Kurs!
PinkPanther
Ausführlich und anschaulich erklärt - kam gut mit. Mal sehen wie es mir morgen geht...
Stubenfrau
Angenehmes Tempo, gut erklärt. Bis auf die letzen 5 min bin ich gut mitgekommen, dann wurde der Kopf schwer. nDaumen hoch!
Angelika
Man spürt die Schwachstellen - puuhh
Fühl mich richtig gut - nur mein Nacken tut weh.
Ralf
Guter Kurs zum Reinkommen!
Kristina210
Hallo diesen Kurs gibts ja schon lange hier aber mir gefällt er immmer noch ,das macht gute Kurse aus .
Ja und auch der Rücken und die Nackenmuskeln müssen was tun . Wunderbar
biga
gute Erklärung und nicht zu schnell
Janka
Julchen
Jimmy erklärt ruhig und in angemessenem Tempo! Top! Der Kopf wird zum Ende hin schon sehr schwer, aber ich denke es loht sich!
Stefanie
Super Kurs für den Rücken. Jawohl, den Rücken! Nach den speziellen Rückenkursen hatte ich jedesmal Rückenschmerzen, doch die sind dank dieses Kurses weg. Ich kann jetzt wieder schmerzlos auf dem Bürostuhl sitzen. Danke Jimmy!
Stefanie
mir gefiels. Der Kopf wird am Ende schwer, aber das stört mich nicht. Meine Bauchmuskeln habe ich ordentlich gespürt.
Einfach der Hammer!
Jimmy ist super
Janet
Janet schrieb:
Nichts für mich. Ich hatte Probleme den Kopf oben zu halten und mein Nacken tat weh.

Nachtrag: Beim 2. Mal klappt es schon besser.. ich schätze Übung macht den Meister
Janet
Nichts für mich. Ich hatte Probleme den Kopf oben zu halten und mein Nacken tat weh.
Knuffi
hat Spaß gemacht ... da merkt man, wie wenig Bauchmuskulatur vorhanden ist und gelobt Besserung!
Denise
Morgen wird mir nicht nur der Nacken schmerzen.. Lachen wird wohl auch weh tun... Toller Kurs...
Jennifer
Toller Kurs, nur das ich keine 230 kcal verbrannt habe sondern laut meiner Uhr nur 73 kcal - trotzdem merke ich nun meine Bauchmuskeln
Barbara
Ich kann mich nur anschließen - toller Anfängerkurs aber nichts für den Nacken!
Vanessa
ebenfalls der Nacken.... sonst sehr anstrengend und gut
Judith
Ein guter Kurs, wenn es mal ohne Übungen im Stütz sein soll... Gerne mehr Kurse von Jimmy
Nanny
Fand es auch anstrengend den Kopf so lange zu halten und wenn man sich auf der Matte befindet ist es auch nicht so einfach dem Bildschirm zu folgen.
Doreen!
Macht Spaß. Aber ich finde es etwas zu anstrengend. Kann meinen Kopf gar nicht halten. Nackenmuskulatur wahrscheinlich zu schlapp. Musste leider auch vorzeitig aufhören
Claudia2
Mir tut bei den Rückenlageübungen immer zierisch der Nacken weh - was mache ich falsch?

Wenn du beim Bauchtraining Probleme mit dem Nacken hast, kann das, wenn keine gesundheitlichen Gründe vorliegen, daher kommen, dass dein Rücken und Nacken während der Übungen nicht gerade sind, oder du bei Crunches mit den Händen am Kopf ziehst. Diese Überdehnung kann zu starken Nacken- und sogar Kopfschmerzen führen.
Wenn du Crunches machst, solltest du immer darauf achten, deinen Nacken- und Schulterbereich aktiv zu entspannen, und die gesamte Kraft zum Hochkommen aus der Bauchmuskulatur zu nehmen. Nur soweit anheben, wie es deine Bauchmuskeln schaffen!
Achte darauf, dass zwischen Kinn und Brust immer eine Fausbreit Platz und dein Blick geradeaus nach vorne gerichtet ist, nicht Richtung Bauch oder Knie! (Red.)
Melanie_3
Mir tat es auch mit der Zeit im Nacken weh, habe die Hände dann am Kopf gelassen und ging so auch super toller Kurs.
Melanie708
Am Schluss tat es mir doch etwas im Nacken weh, sodass ich die letzten Wiederholungen weglassen musste. Ansonsten schöner Kurs!
Rebecca
Super Kurs. Für mich alsAnfänger gut anstrengend.
Stefanie
Super Kurs, da merkt man sofort das was passiert
Sandra
super gut gemacht, schön erklärt und wirklich für Einsteiger geeignet
Kristin
Ist wirklich gut , nur finde ich es am Ende etwas unangenehm den Kopf so lange oben zu halten, ansonsten wirklich sehr effektiv !
Andrea
Schöner Kurs
Sandra
Schöner Kurs und man wird von mal zu mal besser .
pups
intenseniv und spürbar !
kat
schöner kurs!
Sandra532
bestes Bauchtraining mit Jimmy! Man sieht den sixpack schon ein bisschen...
Jetzt 25% Rabatt sichern