fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store
25% "Fit & Gesund"-Rabatt auf alle Mitgliedschaften 25% Rabatt sichern

Painfree Fascia® - Aufrichtung

Kommentare

Achim534
Das kann ich nicht nachvollziehen, zum einen finde ich die Erklärungen sehr gut, zum...
Beate389
Danke für dieses wunderbare Training. Trotz der Schmerzen, bitte mehr davon
Sandra438
Hat richtig gut getan, auch wenn es teilweise Überwindung gebraucht hat, den Schmer...
Martina843
habe gleich etwas gemerkt, fühlt sich super an
Martina597
Martina597
bin begeistert!
Stefanie869
Fantastisch
Bettina381
Super Anleitung!Lob an den Lehrer!
Christine 20
Toller Trainer, schön kontrolliert, fühle mich viel besser
Simone889
Wow...habe heute den ersten Tag absolviert. Verständlich und gut erklärt.
Yvonne und Holger225
super Kurs, perfekte Anleitung
Silvia542
toller Kurs toller Trainer

Painfree Fascia® - Aufrichtung

Kommentare
Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab.
Achim534
annabelle20 schrieb:
Ich hab abgebrochen. Der Trainer quatscht die ganze Zeit Überflüssiges, ohne die wichtigen Informationen zu geben. Das fängt schon an mit dem Überstrecken am Anfang, bei dem erst danach (als es mir bereits heftig in den Rücken geschossen war) mitgeteilt wird, was man unbedingt beachten muss, um genau diese Schmerzen zu vermeiden. Dann geht es weiter mit Übungen, bei denen ich zwar darüber informiert werde, welche Stellen im Oberschenkel bei dem Trainer mehr oder weniger zwicken (wen interessiert das?), aber die Ausführung der Übungen ein Geheimnis bleibt, zumal durch die Kameraführung nicht zu erkennen ist, was der Trainer überhaupt macht. So habe ich erst nach dem Seitenwechsel erkannt, dass das zweite Bein gar nicht auf der Rolle liegen soll - das wurde weder gesagt noch gezeigt. Und wie soll man ganz entspannt und ganz locker im Unterarmstütz liegen - da spannt man doch gerade den Körper an? Ausgestiegen bin ich dann, als bei der nächsten Übung ein großer Ball als Hilfsmittel unbedingt erforderlich war, der bei den "Allgemeinen Infos" ausdrücklich nur als optional bezeichnet worden war. Wie man die Übung ohne Ball machen soll, wird dann aber leider nicht verraten.Schade, ich hätte gern mal meine Faszienrolle genutzt.

Das kann ich nicht nachvollziehen, zum einen finde ich die Erklärungen sehr gut, zum anderen muss es sich wohl um ein Missverständnis handeln:
Optional ist der kleine Faszienball, alternativ kann auch die Rolle genommen werden, wird im Video auch gesagt. Der Pilatesball ist notwendig.

Mir hat es gut gefallen, ist allerdings ungewohnt nur so kleine, langsame Bewegungen zu machen, wo doch sonst in allen Kursen immer große schnelle Bewegungen gemacht werden.
Beate389
Danke für dieses wunderbare Training. Trotz der Schmerzen, bitte mehr davon
Sandra438
Hat richtig gut getan, auch wenn es teilweise Überwindung gebraucht hat, den Schmerz zuzulassen. Aber ich bin ja noch ganz am Anfang
Martina843
habe gleich etwas gemerkt, fühlt sich super an
Martina597
Martina597
bin begeistert!
Stefanie869
Fantastisch
Bettina381
Super Anleitung!Lob an den Lehrer!
Christine 20
Toller Trainer, schön kontrolliert, fühle mich viel besser
Simone889
Wow...habe heute den ersten Tag absolviert. Verständlich und gut erklärt.
Yvonne und Holger225
super Kurs, perfekte Anleitung
Silvia542
toller Kurs toller Trainer
Kosmetina
Einfach toll super Kurs mein Lieblingsfaszienkurs alles schön langsam und gut erklärt einfach super
Annika999
Sehr guter Kurs. Danke
Rüdiger20
Toll erklärt, ausgezeichneter Trainer!
Pauline
Danke! Supergut! Toller Trainer!
Nini_
Super Kurs, allerdings bei vielem Sitzen in der Klausurenphase und daraus resultierenden Problemen in der Lendenwirbelsäule relativ einseitig. Fühle mich aber trotzdem besser
Kosmetina
Richtig toller Kurs , super erklärt und hinterher merkt man das der Kurs etwas bewirkt hat einfach richtig gut. Die Übungen sind leicht nachzumachen angenehmes Tempo. Mir gefällt diese ganze Painfree Reihe richtig gut.
Spiral
Super Kurs, habe danach tatsächlich etwas mehr Dehnbarkeit gespürt. Ruhige, unaufgeregte Erlärungen des Trainers
Jeany
Super Kurs, super Trainer. Genau richtig erklärt. Ich fühle mich sehr gut.
IloveHiit
Sehr wohltuend und ein angenehmes Gefühl danach Außerdem gut angeleitet und mit dem richtigen Maß informiert.
QiBine
Vielen Dank, das war äußerst wohltuend.
Michi
gut erklärt, entspannend
AnitaZ
Toller Kurs, super erklärt! Habe mich schon lange nicht mehr so locker gefühlt
KatharinaB
Danke Erik! Sehr gut erklärt, entspannt gehts durch den Kurs. Ich fühl mich jetzt tatsächlich glücklicher Freue mich schon auf den nächsten Kurs.
Lemschi
annabelle20 schrieb:
Ich hab abgebrochen. Der Trainer quatscht die ganze Zeit Überflüssiges, ohne die wichtigen Informationen zu geben. Das fängt schon an mit dem Überstrecken am Anfang, bei dem erst danach (als es mir bereits heftig in den Rücken geschossen war) mitgeteilt wird, was man unbedingt beachten muss, um genau diese Schmerzen zu vermeiden. Dann geht es weiter mit Übungen, bei denen ich zwar darüber informiert werde, welche Stellen im Oberschenkel bei dem Trainer mehr oder weniger zwicken (wen interessiert das?), aber die Ausführung der Übungen ein Geheimnis bleibt, zumal durch die Kameraführung nicht zu erkennen ist, was der Trainer überhaupt macht. So habe ich erst nach dem Seitenwechsel erkannt, dass das zweite Bein gar nicht auf der Rolle liegen soll - das wurde weder gesagt noch gezeigt. Und wie soll man ganz entspannt und ganz locker im Unterarmstütz liegen - da spannt man doch gerade den Körper an? Ausgestiegen bin ich dann, als bei der nächsten Übung ein großer Ball als Hilfsmittel unbedingt erforderlich war, der bei den "Allgemeinen Infos" ausdrücklich nur als optional bezeichnet worden war. Wie man die Übung ohne Ball machen soll, wird dann aber leider nicht verraten.

Schade, ich hätte gern mal meine Faszienrolle genutzt.

Kann ich garnicht nachvollziehen. Der kurs ist sehr genau erklärt
Merle
Sehr wohltuender Kurs in angenehmer Ruhe. Sehr angenehmer, unaufgeregter Trainer. Und tatsächlich gelang der zweite Test am Ende wesentlich geschmeidiger und dabei stabiler und weiter. Verblüffend! Werde ich regelmäßig in meinen Trainingsplan einbauen.
Nicole287
Super
annabelle20
Ich hab abgebrochen. Der Trainer quatscht die ganze Zeit Überflüssiges, ohne die wichtigen Informationen zu geben. Das fängt schon an mit dem Überstrecken am Anfang, bei dem erst danach (als es mir bereits heftig in den Rücken geschossen war) mitgeteilt wird, was man unbedingt beachten muss, um genau diese Schmerzen zu vermeiden. Dann geht es weiter mit Übungen, bei denen ich zwar darüber informiert werde, welche Stellen im Oberschenkel bei dem Trainer mehr oder weniger zwicken (wen interessiert das?), aber die Ausführung der Übungen ein Geheimnis bleibt, zumal durch die Kameraführung nicht zu erkennen ist, was der Trainer überhaupt macht. So habe ich erst nach dem Seitenwechsel erkannt, dass das zweite Bein gar nicht auf der Rolle liegen soll - das wurde weder gesagt noch gezeigt. Und wie soll man ganz entspannt und ganz locker im Unterarmstütz liegen - da spannt man doch gerade den Körper an? Ausgestiegen bin ich dann, als bei der nächsten Übung ein großer Ball als Hilfsmittel unbedingt erforderlich war, der bei den "Allgemeinen Infos" ausdrücklich nur als optional bezeichnet worden war. Wie man die Übung ohne Ball machen soll, wird dann aber leider nicht verraten.nSchade, ich hätte gern mal meine Faszienrolle genutzt.
Ruth
ein genialer Kurs für mich als Drückeberger.
Judith
Super
Gartenmaus
Toller Kurs, super erklärt. Danke.
Merle
Schöner Kurs mit viel Zeit, Ruhe, Konzentration. Tut gut.
Jetzt 25% Rabatt sichern