fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store
25% Herbst-Rabatt auf alle Mitgliedschaften   25% Rabatt sichern  

Tai Chi & Qigong - Morgenkurs

Kommentare

Inge871
vfür Anfänger am Schluss viel zu schwierig..man kann unmöglich gleichzeitig auf den...
Cornelia902
bis punkt 9 war ich dabei, dann musste ich aussteigen. Für Einsteiger war das alles zu...
Sonja437
Bis Minute 20 okay, dann wird es für Anfänger unmöglich mitzukommen..
Janine610
Für Anfänger ist es quasi unmöglich zu folgen. Wenn die Perspektive schon beim ersten...
Staps
Gelang schon viel besser. Interessant, mal räumlich mitdenken zu müssen.
Staps
Seitenverkehrt vorgethachiet würde ich es besser verstehen. Ich sehe zu schlecht, um...
Rollmops
Wäre ein schöner Kurs. Aber man müsste wirklich die ganze Übung aus einer!! Perspektiv...
Alexandra 420
Ich hab schon mal Tai Chi gemacht, kann die Formen aber auch nicht auswendig. Deswegen...
Tanja803
Ich fand den Kurs eigentlich sehr schön und entspannend. Aber ab Teil 11 war ich auch...
Ninotschka
Ich kann mich den vorhergehenden Meinungen nur anschließen - die Abläufe sind viel zu...
Barcelona
super!Danke
Bine83
Abläufe sind viel zu schnell. Wenn man es noch nie gemacht hat, kommt man kaum mit....

Tai Chi & Qigong - Morgenkurs

Kommentare
Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab.
Inge871
vfür Anfänger am Schluss viel zu schwierig..man kann unmöglich gleichzeitig auf den Bildschirm schauen und die Bewegungen mitmachen. alles viel zu schnell.
ich würde mir mal einen reinen Qi Gong Kurs mit einfachen Übungen wie z.B. die Acht Brokate oder die Elemente wünschen
Wie schon in der Info zum Kurs geschrieben, braucht derjenige, der noch keinerlei Vorkenntnisse hat für diesen Kurs etwas Geduld, bis man die Abläufe verinnerlicht hat. Daher ist dieser Kurs auch im Level 2 Segment angesiedelt. Zum Anfang wäre vielleicht der Level 1 Kurs "Tai Chi & Qigong - mehr Geschmeidigkeit" von Young-Ho Kim etwas für dich (RED.)
Cornelia902
bis punkt 9 war ich dabei, dann musste ich aussteigen. Für Einsteiger war das alles zu schnell erklärt, schade.
Sonja437
Bis Minute 20 okay, dann wird es für Anfänger unmöglich mitzukommen..
Janine610
Für Anfänger ist es quasi unmöglich zu folgen. Wenn die Perspektive schon beim ersten Vorstellen des Bewegungsablaufs gefühlt 10 mal wechselt, braucht es wohl schon überirdische koordinatorische Fähigkeiten um die Übung fehlerfrei nachzuahmen.
Staps
Gelang schon viel besser. Interessant, mal räumlich mitdenken zu müssen.
Staps
Seitenverkehrt vorgethachiet würde ich es besser verstehen. Ich sehe zu schlecht, um auch noch umdenken zu können.
Rollmops
Wäre ein schöner Kurs. Aber man müsste wirklich die ganze Übung aus einer!! Perspektive sehen und zwar von hinten.
Alexandra 420
Ich hab schon mal Tai Chi gemacht, kann die Formen aber auch nicht auswendig. Deswegen fand ich es blöd, die Leute von Angesicht zu Angesicht zu sehen. Von hinten kann man sich die Bewegungen viel besser abgucken.
Tanja803
Ich fand den Kurs eigentlich sehr schön und entspannend. Aber ab Teil 11 war ich auch raus. Wenn man kein Tai Chi-Spezialist ist und die Namen der Übungen nicht kennt, kann man unmöglich folgen.
Ninotschka
Ich kann mich den vorhergehenden Meinungen nur anschließen - die Abläufe sind viel zu schnell und durch den dauernden Wechsel zwischen den Personen kann ich keinen Rhythmus für mich finden. Sehr frustrierend!
Barcelona
super!Danke
Bine83
Abläufe sind viel zu schnell. Wenn man es noch nie gemacht hat, kommt man kaum mit. Wenn man weiß, wie es gemacht wird, ist es sicher sehr entspannend.
Tusnelda
Schöner Kurs aber es nervt, dass die Kamera ständig kreist. Ich komme ganz durcheinander mit links und rechts. Habe nach mehreren Versuchen aufgegeben.
Es wäre einfacher, wenn die Kamera steht und links und rechts wie vor einem Spiegel wären.
katzeardnas1
Frustrierend. Gehört zu dem Programm, das ich "gebucht" habe und ab ca. 10 Minuten kommt man nicht mehr mit. Habe ich abgebrochen, denn nur irgendwas zu machen, ohne die Abläufe zu kapieren macht keinen Sinn. Werde ich nicht noch mal machen.
Anfangs wird manches eventuell etwas ungewohnt sein, das gibt sich aber bei Kurswiederholung .
Ansonsten die betreffenden Übungen vor dem ersten Mitmachen in aller Ruhe anschauen, um einen Eindruck von den Abläufen zu bekommen und sollte der Ablauf zu schnell sein, in halbem Tempo arbeiten.
Plümchen
Ohne Vorkenntnisse ist der Kurs kaum zu machen - zeitweise totale Verwirrung. Ausserdem wird nicht klar, welche Bedeutung welche Figur hat.
...wenn man das dann mal alles drauf hat, ist das sicher eine feine Sache.
petra
stimme angenehm musik auch, aber die ständigen perspektivenwechsel und gefühlt falsche links-rechts Darstellung/Ánsagen verwirren und stressen mich. weniger ist mehr: eine Kameraeinstellung pro Übung ist für mich hilfreicher, bei Übungen Yang-stil ist mir das zu schnell und verwirrend, komme in keinen flow.
Verena
Perfekt zum runterkommen
Eleonore
Ein ganz toller Kurs.
Claudine
Super Kurs, bitte mehr davon!
Anja
Herrlich entspannend
Renate359
Super
Renate359
Super
Strandpeach
Herrlich! Wie autogenes Training, das noch alle Muskeln lockert - wie neugeboren danach
Beat
super kurs! bitte mehr davon
Jetzt 25% Rabatt sichern