fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store
25% Sommer-Rabatt auf alle Mitgliedschaften   25% Rabatt sichern  

Richtig gehen und stehen

Kommentare

Birgit824
Toller Einstieg, freue mich auf mehr
Susanne_@fitnessraum
Hallo Birte,
da ich die Ursache der Gelenkprobleme nicht kenne, ist eine Alternative...
Birte210
Toll erklärt. Wirklich sehr informativ.
Leider habe ich starke Gelenkprobleme....
Sarina278
sehr lehrreich
Susanne_@fitnessraum
Anette zeigt am Ende zwei verschiedene Übungen. Beim "klassischen" Ausfallschritt...
Ekaterini 104
Viel dazu gelernt. Leider habe ich Probleme in den Knien, beim Ausfallschritt wenn man...
Liane993
sehr gut erlklärt und auch für ungelenke und gehandikapte gut nachzumachen
Rossana
Dieser Kurs ist sehr nützlich Es ist die Basis für alle Kurse, um die Bewegung beim...
Chi
Wirklich wunderbar erklärt, vielen Dank.
Gartenmaus
Vielen Dank an Anette, es ist alles so toll erklärt, Schritt für Schritt. Ich werde...
Lina
Mache ich immer wieder gerne!
Auch nach mehrfacher Durchführung noch eine...
Lina
Sehr informativ und wirklich gut erklärt. Ich werde jetzt definitiv mehr an meiner...

Richtig gehen und stehen

Kommentare
Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab.
Birgit824
Toller Einstieg, freue mich auf mehr
Susanne_@fitnessraum
Birte210 schrieb:
Toll erklärt. Wirklich sehr informativ.
Leider habe ich starke Gelenkprobleme. Ausfallschritt und Kniebeugen sind für mich mehr als nur eine Herausforderung. Selbst eine einzelne Treppenstufen schmerzt schon. Gibt es hierzu eine Variante, einen Tipp was ich ändern kann?
Hallo Birte,
da ich die Ursache der Gelenkprobleme nicht kenne, ist eine Alternative schwierig! Grundsätzlich ist eine regelmäßige Bewegung der Gelenke wichtig. Die Durchblutung kann z.B. bei Arthrose Schmerzen lindern und erhält die Beweglichkeit. Man kann die Übung auch in kleinerem Umfang ausführen. Bei entzündlichen Erkrankungen würde ich allerdings von Ausfallschritten abraten und diese im Kurs überspringen!
Birte210
Toll erklärt. Wirklich sehr informativ.
Leider habe ich starke Gelenkprobleme. Ausfallschritt und Kniebeugen sind für mich mehr als nur eine Herausforderung. Selbst eine einzelne Treppenstufen schmerzt schon. Gibt es hierzu eine Variante, einen Tipp was ich ändern kann?
Sarina278
sehr lehrreich
Susanne_@fitnessraum
Ekaterini 104 schrieb:
Viel dazu gelernt. Leider habe ich Probleme in den Knien, beim Ausfallschritt wenn man mit dem hinteren Bein runtergeht (dachte immer man geht mit dem vorderen runter) . Gibt es einen Trick, oder wo könnte der Fehler liegen? Eine Offenbarung, wie eng der hüftbreite Stand wirklich ist. Sooooviele Trainerinnen haben es in meinen etlichen früheren Fitness-Studios falsch gezeigt.
Anette zeigt am Ende zwei verschiedene Übungen. Beim "klassischen" Ausfallschritt werden beide Beine gebeugt., egal ob man einen Schritt nach vorne oder hinten macht. Das hintere Knie geht Richtung Boden, das vordere wird automatisch auch gebeugt. Das Gewicht liegt dabei in der Mitte zwischen hinterem und vorderen Fuß. Bei der letzten Übung im Video wird im Ausfallschritt nur das vordere Knie gebeugt, das hintere Bein bleibt möglichst gestreckt. Der Oberkörper senkt sich mit gestrecktem Rücken in Verlängerung zum hinteren Bein. Auch hier ist wichtig, dass das vordere Knie nicht über die Fußspitze hinausschiebt.
Ekaterini 104
Viel dazu gelernt. Leider habe ich Probleme in den Knien, beim Ausfallschritt wenn man mit dem hinteren Bein runtergeht (dachte immer man geht mit dem vorderen runter) . Gibt es einen Trick, oder wo könnte der Fehler liegen? Eine Offenbarung, wie eng der hüftbreite Stand wirklich ist. Sooooviele Trainerinnen haben es in meinen etlichen früheren Fitness-Studios falsch gezeigt.
Liane993
sehr gut erlklärt und auch für ungelenke und gehandikapte gut nachzumachen
Rossana
Dieser Kurs ist sehr nützlich Es ist die Basis für alle Kurse, um die Bewegung beim Training richtig zu machen, mit der gesunden Körperhaltung
Chi
Wirklich wunderbar erklärt, vielen Dank.
Gartenmaus
Vielen Dank an Anette, es ist alles so toll erklärt, Schritt für Schritt. Ich werde weiter machen!
Lina
Mache ich immer wieder gerne!
Auch nach mehrfacher Durchführung noch eine Herausforderung, auf alles - von der Gewichtsverteilung in den Fußsohlen bis zum Nicht-Hochziehen der Schultern - gleichzeitig zu achten
Lina
Sehr informativ und wirklich gut erklärt. Ich werde jetzt definitiv mehr an meiner Haltung arbeiten!
Meine Schultern freuen sich jetzt schon, dass sie mal nicht an den Ohren kleben
Tini71
Toller Kurs, super Erklärungen bzgl. Haltung..bitte mehr davon
GudrunE
Super! Endlich mal etwas, dass ich tatsächlich mitmachen kann. Danke.
Waltraud55
Danke puh
Granny
GAnz schön anstrengend das erste mal, aber gut
Spiral
Vielen Dank
Granny
Fand den ersten Kurs Super.Endlich mal was, was man machen kann wenn man nicht so beweglich ist
Nico
Ein wirklich toller Kurs, für alle Neueinsteiger. Viele Verletzungen können vermieden werden, wenn man sich danach richtet. Wunderbar erklärt, in einer ruhigen, sympathischen, angenehmen Atmosphäre.
Merle
Sehr gut, mal zu sehen, wie schmal der hüftbreite Stand in Wirklichkeit aussehen sollte ! Danke!
Grigri
Sehr gute Einrichtung der Grundstellung
Jetzt 25% Rabatt sichern