Top informiert im Magazin


So geht Fitness heute


Was hat deine Fitness mit Liebe gemeinsam?

Stell dir vor, dein Glück wäre eine Leiter mit zehn Sprossen. Sprosse 10 steht für "rundherum glücklich". Auf welcher Stufe befindest du dich gerade? Und auf welcher verbringst du wohl die meiste Zeit? Ist da noch Luft nach oben? Wärest du gern glücklicher und das dauerhaft?


Ist Glück machbar?

Glück ist kein Zufall, wie viele Studien der Positiven Psychologie und der sogenannten Body-Mind-Medizin belegen. Es ruht auf mehreren Säulen, die wir gezielt fördern können. Eine davon kennst du, als Mitglied von fitnessRAUM.de auf jeden Fall – das ist deine Fitness. Dein körperliches Wohlbefinden trägt maßgeblich zu deinem Glücksempfinden bei.

Liebe macht glücklich

Eine weitere entscheidende Säule sind deine Beziehungen – sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich. Dabei geht es weniger um die Form (zum Beispiel ob Single oder Paar), sondern um die Qualität. Ob sie harmonisch und unterstützend oder ambivalent und eher stressig verlaufen, beeinflusst dich bis auf die zelluläre Ebene. Zahlreiche Studien zeigen einen deutlichen Zusammenhang zwischen deinen Beziehungen und deiner Gesundheit. Nährende Beziehungen verbessern deine Leistungsfähigkeit (auch im Sport), stärken dein Immunsystem, senken dein Risiko für Herzkrankheiten und erhöhen sogar deine Lebenserwartung.

Doch darüber hinaus vertiefen stabile Beziehungen die Erfahrung deines Glücks. Sie erlauben dir, dich sicherer und stimmiger zu fühlen, dich mehr auf das zu konzentrieren, was dir gut tut, und dein volles mentales und emotionales Potential zu entfalten.


Wie trainierst du deinen Beziehungsmuskel?

Das Gute daran ist, dass wir unsere Beziehungsfähigkeit genau wie unsere Fitness trainieren und verbessern können. Dabei geht es natürlich nicht um die Anzahl unserer Facebook-Kontakte, sondern um echte, reale Freundschaften. Auch sie entstehen nicht durch Zufall, sondern wir können konkret etwas dafür tun.

So, wie du bei fitnessRAUM.de täglich auf deiner Übungsmatte erscheinst (hoffentlich ;-)), kannst du deine "Beziehungsmuskel" durch konkrete Übungen stärken. Ehrlichkeit, selbstbewusste Kommunikation, Zuhören, Mitgefühl, emotionale Intelligenz – diese Qualitäten können wir jederzeit erlernen. Und es lohnt sich! Denn egal, welche Ziele wir im Leben erfolgen, unsere Beziehungen sind das Medium, in dem wir sie erreichen. Sie sind Felder, die uns schwächen oder stärken. Lebendige Beziehungen sind unser Geburtsrecht. Sie sind eine entscheidende Säule für unser Glück.

-vl



Veit Lindau
Autor und Speaker Veit Lindau ist sozialer Reformer. Er ist Experte für Glück und ganzheitliche Selbstverwirklichung. Mitbegründer von HUMAN TRUST, Europas größter Life Coaching Community. Seine Bestseller sind provokante, liebevolle Weckrufe, das Leben als eine kostbare Chance voll zu nutzen. Aus seinen Seminaren gehst du gestärkt und mit wirksamen Lösungen ausgerüstet in den Alltag.

Besuche Veit Lindau einfach auf seiner Homepage und bei facebook

Foto-Credits: PR