fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store
25% Herbst-Rabatt auf alle Mitgliedschaften   25% Rabatt sichern  
Nicecream – Leckeres und gesundes Eis blitzschnell selbst machen

So ein Eis ist schon lecker – und das besonders an heißen Sommertagen! Du hast Angst, dass dich die enthaltenen Kalorien kalt erwischen? Keine Sorge! Es gibt eine leckere Alternative, die du ohne Reue genießen kannst: Nicecream! Wir haben für dich drei leckere Rezepte zusammengestellt.

Was ist Nicecream überhaupt?

Bei Nicecream handelt es sich um vegane Eiscreme, deren Basis aus gefrorenen Bananen besteht. Sie beinhaltet weniger Fett und Zucker (hauptsächlich Fruchtzucker!) als herkömmliches Eis, ist also kalorienärmer und aufgrund der enthaltenen Vitamine auch noch richtig gesund! Von der Konsistenz her ähnelt sie Softeis. Du kannst sie super schnell und einfach zubereiten. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Mixer/Pürierstab und neben den gefrorenen Bananen nur eine bis wenige weitere Zutaten.

Besonders erfrischend: Wassermelonen-Nicecream

Du brauchst:

  • 3 Bananen, in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten und eingefroren
  • 450 g Wassermelone, entkernt, in Stückchen geschnitten und eingefroren
So geht’s:

  • Gib das gefrorene Obst in den Mixer oder nutze einen Pürierstab und püriere das Obst, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  • Da die Wassermelone schön saftig ist, brauchst du nichts weiter zuzugeben – nur noch genießen!

Lecker Nachtisch: Nicecream mit Waldbeeren und weißer Schokolade


Du brauchst:

  • 3 Bananen, in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten und eingefroren
  • 200 g gemischte Beeren, gefroren
  • 2 EL Pflanzenmilch (z. B. Hafer- oder Kokosmilch)
  • geraspelte weiße Schokolade als Topping
So geht’s:

  • Auch die Herstellung von Waldbeeren-Nicecream geht blitzschnell. Gib das gefrorene Obst und die Pflanzenmilch in den Mixer oder verwende den Pürierstab, bis die Konsistenz schön cremig ist.
  • Serviere die Waldbeeren-Nicecream mit geraspelter, weißer Schokolade als Topping.

Ohne Reue sündigen: Schoko-Zimt-Nicecream


Du brauchst:

  • 3 Bananen, in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten und eingefroren
  • 20 g vegane Schokolade
  • 4 EL Pflanzenmilch (z. B. Hafer- oder Kokosmilch)
  • 3 EL Kakaopulver
  • eine Messerspitze Zimt

So geht’s:

  • Wieder ist die Herstellung denkbar einfach, jedoch musst du vor dem Pürieren die Schokolade in kleine Stückchen teilen und im Wasserbad schmelzen.
  • Gib im Anschluss wieder alle Zutaten in den Mixer oder benutze den Pürierstab, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Auch hier kannst du Toppings verwenden: Ob Beeren, gehackte Nüsse, Kokosraspeln oder Smarties für die Kids – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Diese Nicecream eignet sich auch toll als Nachtisch an winterlichen Fest- und Feiertagen!


Zusatztipp: Mit Nicecream kannst du super experimentieren und die gesunde Eisalternative – je nach Jahreszeit – mit verschiedenen Früchten variieren! Hier findest du einen Saisonkalender.

Herrlich erfrischend, kalorienarm und vitaminreich sind übrigens auch Sommerliche Smoothies!

-sr

Jetzt 25% Rabatt sichern