Top informiert im Magazin


So geht Fitness heute


fitnessRAUM.de bei Facebook, Twitter & Google+

Hunderte Kurse. Die besten Sportarten. International gefragte Trainer. Videos in top HD-Qualität. Das alles und noch mehr bietet fitnessRAUM.de – das Online Fitness-Studio seinen Mitgliedern seit dem Start im Sommer 2011. Doch Fitness 2.0 geht natürlich noch weiter!

Getreu dem Motto "Mehr wissen, besser trainieren" findet man fitnessRAUM.de auch auf den drei beliebtesten Social Media Plattformen Facebook, Twitter & Google+.

fitnessRAUM.de bei Facebook und Twitter

Ein Blick auf das Facebook-Profil von fitnessRAUM.de zeigt: Hier geht's hoch her – aktuell knapp 1.000 Follower sagen "Gefällt mir"! Auf der Seite, auf der "Liker" auch mit Infos zum angegliederten Shop versorgt werden, gibt es immer wieder besondere Aktionen. Dazu zählen unter anderem Verlosungen von DVDs sowie Gutscheinen für eine kostenlose Mitgliedschaft beim Online Fitness-Studio. Auch der aktuelle fitnessRAUM.de-Newsletter, der einmal monatlich erscheint, ist über die Seite aufrufbar (Tipp: Man kann ihn natürlich auch ohne Mitglied zu sein direkt abonnieren und bekommt ihn dann bequem per E-Mail zugeschickt).

Das Team von fitnessRAUM.de zwitschert zusätzlich auf Twitter. Wer die Meldungen auf Facebook verpasst, bekommt auch über die kurzen Tweets alle News – selbstverständlich in Echtzeit!

fitnessRAUM.de bei Google+

Seit kurzem ist fitnessRAUM.de bei Google+ am Start. Die neue, aber rasant wachsende Social Media Plattform ist für viele User eine interessante Alternative/Erweiterung zu Facebook und Co., da hier Inhalte auf Wunsch nur mit bestimmten Personengruppen geteilt werden können (so genannte Kreise zum Beispiel für Freunde, Arbeitskollegen, Bekannte).

Bei Google+ legt fitnessRAUM.de besonderes Augenmerk auf alle Features im Online Fitness-Studio – Backstage- und Video-News inklusive. Dazu gibt's Links zu Hintergrundartikeln rund um die Themen Fitness, Gesundheit, Ernährung (Stichwort: fitnessRAUM.de-Magazin) plus die Möglichkeit, den Newsletter online zu lesen.

-er