Top informiert im Magazin


So geht Fitness heute


Dance Workout mit Michaela Süßbauer

Michaela Süßbauers Dance Workout verbessert Ausdauer, Balance, Koordination & Körpergefühl. Aerobic-Moves werden mit Elementen aus Jazz Funk, Hip Hop & Street Dance kombiniert – Fun-Factor inklusive. 

Der temporeiche Power-Kurs enthält verschiedene Levels, sodass man sich nach und nach mehr fordern kann – bis eine richtig coole Choreografie entsteht. Fett bleiben bei diesem modernen Cardio-Dance-Training höchstens die Beats!

In Level 1 werden viele Grundschritte ausführlich gezeigt und wiederholt. Toll für Einsteiger mit einem guten Fitness-Level, aber noch nicht allzu viel Tanz-Erfahrung. In Level 2 und vor allem 3 geht's dann intensiv zur Sache – ein gutes Gespür für Körper und Bewegung ist von Vorteil und auch etwas Ausdauer sollte man bereits mitbringen (beides wird durch dieses Dance Workout natürlich noch verbessert!).

Wenn's zunächst mit der Koordination von Armen und Beinen hapert, einfach auf die Beinbewegungen allein konzentrieren. Sobald die Abläufe sitzen, können die Arme dazugenommen werden. Wichtig: Immer auf eine gute Körperspannung und die präzise Ausführung der Moves achten, dann sieht's am besten aus und bringt auch am meisten!

Jetzt neu bei fitnessRAUM.de: Dance Workout – von und mit Michaela Süßbauer.

Die verschiedenen Schwierigkeitsstufen sind ganz einfach über den Menüpunkt "Kursvarianten" unter dem Video anwählbar.

-er