fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store

Pilates basic - Grundkurs slow

Kursvorschau - Anmelden und alles trainieren! Jetzt ab 7,40€ pro Monat trainieren
Kursvorschau - Jetzt mitmachen! 25% Rabatt

Pilates basic - Grundkurs slow

Kommentare
Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab.
Margot569
Sehr gut
Ute945
Ein guter Kurs, gute Übungen
Susanne_@fitnessraum
Barbara428 schrieb:
Für Anänger gar nicht geeignet. Viel zu schwere Übungen, bei denen man sich auch Zerungen etc holen kann, wenn man nicht achtsam ist. Die Musik nervt sehr.
Wenn du mit Pilates anfangen möchtest, empfehlen wir dir unser "Pilates für alle"- Programm! Dort werden die Übunegn genau erklärt und gezeigt. Durch gezielte Wiederholung verinnerlichst du die Basics ganz schnell und kannst darauf aufbauen!
Barbara428
Für Anänger gar nicht geeignet. Viel zu schwere Übungen, bei denen man sich auch Zerungen etc holen kann, wenn man nicht achtsam ist. Die Musik nervt sehr.
jutta926
manche Übungen schaffe ich nicht
Ute945
Vielen Dank für die guten Übungen. Gut erklärt.
Helga194
Ich schließe mich dem Kommentar von Maia18 an
Polly
Der Kurs ist gut, die Übungen werden gut angesagt und langsam ausgeführt. Übung macht die Meisterin. Dass ich beim ersten Mal nicht alles gut ausführen kann, finde ich normal. Mir ist ein Rätsel, wie die hohe Verbrauchskalorien-Zahl für mich errechnet wurde. Laut meiner Fitnessuhr habe ich gerade mal die Hälfte der Kalorien verbrannt.
Maia18
Das ist für wirkliche Anfänger nicht zu schaffen. Wiedereinsteiger wissen zumindest, wie es gehen soll, aber selbst dafür ist es zu anspruchsvoll.
Evi853
Für mich als Anfängerin überhaupt nicht geeignet. Z.B. Rollover??? Wie soll das gehen, ohne dass ich mir alle Sehnen, Muskeln und Bänder ruiniere?
Sandra769
Nach den Kommentaren wollte ich den Kurs fast nicht machen. Zum Glück habe ich ihn gemacht. Fand ihn gut erklärt und sehr schön. Vielen Dank!
Hanna510
Als Grundkurs bzw. für Anfänger zu anspruchsvoll, finde ich. Die Anleitung zu schnell, die Übungen zu schwer. Und leider kann man die Musik nicht ausschalten.
Ingrid 585
sehr schön! Danke
Birgit805
Für Anfänger nur bedingt geeinget. Für Wiedereinsteiger, die wissen, dass sie auch mal was auslassen oder abwandeln können, okay, aber dennoch anspruchsvoll.
Margo
Tolles Workout!!!
Dietke445
Mir gefällt der Kurs. Habe schon etwas Pilateserfahrung und nach langer Pause waren die Übungen eher leicht für mich bzw zu wenig Wiederholungen.
Die professionelle nüchterne Stimme ist nicht so mein Fall und die Musik auch nicht. Sehr ruhige Atmosphäre insgesamt
Lydia923
Für einen ersten Pilates-Kurs war dieser schon sehr anstrengend. Und als Curvy ergaben sich noch ein paar andere Probleme...
Ulrike212
Leider nicht, wie beschrieben, für Anfänger geeignet... da kommt schnell Frust auf, da einige Übungen kaum zu schaffen sind. Schade...
Cordi
Könnte dieser Kurs bitte für Curvy Frauen überarbeitet angeboten werden ? 😅
Ich hab alles gegeben. Aber Spass an der Bewegung kam nicht auf Schade.
diana330
Toller Kurs, jedoch für Anfänger nicht so geeignet - die Abfolgen sind zu schnell.
Steffi40
Als Einsteigerkurs ist dieser nicht wirklich empfehlenswert, das ist leider nicht Level 1 und ohne stabiles Powerhouse und Bauchmuskeln sind einige Übungen für Anfänger einfach nicht durchführbar, schade.
Monika701
Toller Kurs, Schwierigkeitsstufe und Tempo perfekt für mich. 😃
Margot569
Toll
Sarah681
Der Kurs war echt gut und anstrengend. Da ich das erste Mal seit langem mal wieder Pilates gemacht habe, habe ich manchmal gestoppt oder von einigen Übungen einfach weniger gemacht. Vor allem das Cool down war mega entspannend und ich freue mich schon auf die weiteren Teile.
Aehvi
An sich ist der Kurs echt gut - ich persönlich mag nur so "Stimmen aus dem off" nicht so gerne, finde es irgendwie besser, wenn der Trainer mitmacht und währenddessen kommentiert.
Claudia632
Guter Kurs. Da ich schon lange Pilates mache, waren die Übungen für mich kein Problem, aber für Anfänger ist die ein oder andere doch etwas anspruchsvoll.
Motzmolch
Sehr, sehr schön, toll für den Widereinstieg!
Susanne479
Schöner Kurs, aber für völlige Neueinsteiger oder eingerostete Wiedereinsteiger wie mich zu anspruchsvoll, insbesondere weil man sich erst mal an die Grundspannung gewöhnen muss und das beim Wechsel vom Stand in die liegende und sitzende Position sehr schwierig ist. 😲
Rita22
Für mich als Anfänger nur teilweise geeignet, es ging mir zu schnell & teilweise zu viele Anweisungen
Birgit568
sehr schöner Kurs. Gut erklärt, somit auch für Anfänger gut geeignet.🙂
Sandra182
Für absolute Anfänger sicher nicht geeignet. Allein für die Roll over benötigt man ein sehr kräftiges Powerhouse, um diese kontrolliert und korrekt auszuführen. Auch hätte ich mir als Anfänger mehr Erklärungen zu den Pilates-Grundbegriffen gewünscht. Schade.
Monika521
🙂 sehr gut erklärt für Einsteiger und angemessene Wiederholungen für Level 1.
Alexandra479
Ein super kurs.😍
Klara
Für Anfänger teilweise sehr schwierig... aber gut erklärt.
Eva938
Tat zwar gut, ging mir als Anfänger aber manchmal zu schnell von der einen zur anderen Übung
Ulrike660
sehr schöner Kurs, allerdings für Anfänger sind manche Übungen sehr schwierig... aber wie heißt es so schön: Übung macht den Meister 🙂
Julia 774
Sehr schön. Einmal den Körper kräftigen und dehnen. Super für Nacken und Schultern. Mein Klassiker für jeden Tag😉
Röslich82
Tolle Übungen, die besonders Blockaden und Verspannungen in Rücken und Hüfte lösen. Schön, dass hier an das Aufwärmen und die Entspannung gedacht wurde. Sehr zu empfehlen😍
Martina
Dieser Kurs kommt zu meinen Favoriten😍
Ilse854
Schön, dass dieser Kurs mit Warmup und Endentspannung ist. Das macht es rund!🙂
Nadine615
Viele der Übungen waren für mich als Anfänger leider nicht machbar. Wenn man schon trainierte Bauchmuskeln hat sicher kein Problem. Schade.
NoVember
Zum Wiedereinstieg nach endlos langer Pilates-Pause total gut. Ich habe mich daran erinnert, wie gut Pilates mir immer getan hat. Dadurch, dass die Stimme aus dem Off kommt, wirkt der Kurs aber sehr unpersönlich. Das finde ich schade. Alles in allem wird man aber immer wieder gut daran erinnert, wie die Bewegungen richtig ausgeführt werden sollten.
Anne364
Ich finde die Kombination aus Entspannung und Kraft super. Ich finde den Roll Over nicht für Einsteiger geeignet. Ansonsten super Kurs. Bin danach wie neu😛
Heike245
die Übungen sind sehr gut aufeinander abgesimmt, so dass Körperspannung und Dehnung folgen.
Für mich eines der besten Pilates- Kurse.
Auch das Warm-Up ist toll.
Christiane969
Ich war leider auch enttäuscht von dem Kurs. Für Einsteiger sind die Übungen in Rückenlage mit Zurückrollen nur durch Bauchkraft einfach nicht umsetzbar. Schade, dass dafür keine Alternative gezeigt wird. Die Kurse von Frau Alvaredo, in denen sie persönlich spricht, sind wesentlich angenehmer und persönlicher.
Heike188
😍Ich mag Pilates und hatte eine längere Pause kein Training, sodass mir diese Pilates - Slow Variante echt gut tat. 😍Bei einigen Übungen (z. B. Roll Over), hatte ich ebenfalls meine Probleme 😛.
Aber insgesamt ein „ schöner Kurs“, um wieder mit Pilates zu starten !!!!!
Stefanie736
War für mich als Einsteiger leider nichts und hat mich nicht motiviert. Wollte schon immer mal Pilates machen, jedoch hat der Kurs nicht dazu beigetragen den Spaß daran zu wecken. Musste leider abbrechen. Schade. Kameraführung zu oft zum Himmel. Als Anfänger muss man ja öfter mal schauen wie die Übung gehen-war schwer möglich. Ich kam mit den Atmen, Spannung halten,balance halten, neue Übungen richtig umsetzen nicht klar. Vielleicht lagst an mir. Und wären die Kommentare während der Aufnahmen gemacht worden wäre auch mehr persönlicher Bezug da.
Dörte769
Hat Spaß gemacht.Danke
Katharina210
Ich finde Kurs super für Einsteiger. Schön wäre, wenn die Kamera nicht ständig den Himmel einfangen würde. Denn als Anfänger will man schon manchmal schauen, was da so vorgemacht wird - da reicht die Stimme allein nicht.
Australus
Ich hab auch diverse Erfahrungen mit Pilates, aber ich kam da in Teilen einfach nicht hinterher. Die Roll-ups in dieser Form viel zu schwierig für Anfänger. Ansonsten hat der Kurs aber gut getan, er war nur eben nicht flüssig auszuführen.😉
Nicole77
Für Anfänger schwierig, besonders die Roll ups! Wer nicht schon gute Bauchmuskulatur hat, kann das nicht!
Alexandra 615
Der Kurs hat Spaß gemacht 😃
Barbara865
Zu schwer für Anfänger zumal wenn kein hohler Bauch und die Power im Haus erst aufgebaut werden soll
Angela97
Für Anfänger zu schwierig
Adam561
Einige Stellungen sind für Anfänger zu schwer aber alles in Allem gut.
Merle250
Super Kurs insbesondere für Anfänger 🙂
409
Dieser Kurzs is für Anfänger zu schwierig. Hatte vor Jahren lange Zeit Pilates gemacht, daher kannte ich manche Übungen. Konnte nicht mithalten. Es sollte öferts gesagt werden wann Einatmen bzw. Ausatmen gemacht werden soll. Auch wäre es besser die Bewegungen von verschiedenen Blickwickeln zu zeigen.
Zu schwer.🙁
Susanna945
Für Schwangere waren manche Übungen ungünstig.
Christine 919
Für Einsteiger schwierig😕
Elangara
Der Kurs ist leider nichts für Einsteiger. Der Kurz ist total ungeeignet für Anfänger. 🙁🙁🙁
Martin493
Toller Kurs. Für mich als Einsteiger perfekt. 😃
jollyjeany
annabelle20 schrieb:
Warum wird jedes Mal, wenn ich am Bildschirm meine Haltung überprüfen will, ein Wolkenhimmel gezeigt? DAs hat echt genervt.
Das ging mir genauso!
Nicole761
🙁 Das mag für Fortgeschrittene alles ganz einfach sein. Aber für Anfänger ist der Kurs ungeeignet, da er zu viele Bewegungsabläufe voraussetzt. Dazu kommt die schlechte Anleitung, die natürlich nicht in Atemgeschwindigkeit erfolgt, sondern wie sie gerade mag (wenn die Trainer selbst sprechen, ist das meist besser). Es sind zwar zwei Anleiterinnen, aber leider gibt es keine Alternativ-Bewegungen, so dass man untrainiert/unsportlich/bewegungseingeschränkt mitmachen kann.
Betty284
Super Kurs 🙂
Saskia746
Klasse Grundkurs. Da ich ewig nichts mehr getan hab, stieß ich immer wieder an meine Grenzen, doch ich denke, mit Wiederholungen kann man im Laufe der Zeit die Übungen sauber ausführen. Schön, einen Kurs gefunden zu haben, der herausfordernd und mit der Zeit machbar erscheint. Es hätte mich schon gewundert, wenn ich nach langer Sportpause alles gleich mit Links geschafft hätte! 😉😍
Frieda
Ich als Anfängerin finde den Kursus zu schwierig.
Martina
Ich bin mit dem Kurs rundum zufrieden. Habe ihn schon mehrmals gemacht und fühle mich anschließend pudelwohl.
Anita469
😍
ich finde den Kurs super! Für Anfänger sehr gut geeignet. Denke der Herr Pilates hätte jetzt gelacht, weil seine Kurse waren super schwer; ohne Pardon, hätte er uns alle aus dem Kursraum enternt 😲
Renate288
🙂 Hab mir die bisherigen Kommentare durchgelesen und bin genauso zweigeteilter Meinung... Ja, die Übung Rollover ist für Anfänger wie mich schon schwierig, aber ich hab sie halt nicht so oft wiederholt, sondern mit Pause dazwischen und auf die Ausführung geachtet.
Mir persönlich hilft es sehr, wenn ich mir den Kurs bzw die Übungen vorher in aller Ruhe, ohne mitmachen, anschaue.
Also mein Fazit - schwierig, aber zu schaffen! 😉
annabelle20
Warum wird jedes Mal, wenn ich am Bildschirm meine Haltung überprüfen will, ein Wolkenhimmel gezeigt? DAs hat echt genervt.
Cornelialuna
Ein super Kurs, toll erklärt, war für mich als Anfänger anstrengend aber machbar. Genau richtig!!!
Jules
Für die ein oder andere Übung fehlt mir eindeutig noch die Kraft. 🙁 Ich hoffe das wird besser!
Insgesamt ein sehr schöner entspannender Kurs.
puckih
leider musste ich den kurs abbrechen, genauso wie das ganze programm, zu dem der kurs gehört, für anfänger? also für sportnoob, die gerade anfangen damit ist der kurs tatsache nicht geeignet. einen anfänger kann man damit sehr leicht abschrecken, denn wenn man die übungen auf grund fehlender vorhergehender sportlicher betätigung versucht und abbrechen muss, bringt das mehr frust als lust am pilates. da sollte man mal ansetzen.
FR: Vielen Dank für dein Feedback! Schade, dass der Kurs nicht bei dir ankommt. Vielleicht liegt dir ein anderer Kurs wie "Dynamic Pilates - Bodyworkout easy" von Michaela Süßbauer eher. Fast sind zu Beginn einige Bewegungsabläufe für Anfänger ungewohnt. Dies legt sich aber mit der Zeit und mehreren Wiederholungen, also bitte nicht entmutigen lassen! Sobald man mit den Übungsabläufen etwas vertraut ist, wird das Training leichter. Bitte hab etwas Geduld! (Red.)
Crane
Dieses ist mein zweite Pilates Session bei Fitnessraum.de.
Bin begeistert! 🙂
Gut finde ich die vielen unterschiedlichen Übungen mit nicht all zu vielen Wiederholungen. Das macht es einfacher,
Monika Forster
Vorschlag: Geschwindigkeit der Übungen und Geschwindigkeit des Sprechens lassen sich besser in Einklang bringen, wenn die Ausführenden während der Übungen selbst sprechen.
Monika Forster
Der Kurs hat sehr unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten. Zum Teil zu Schnell. Auch, wenn man kein blutiger Anfänger mehr ist, sind die Roll- Over viel zu schwer. Die Übungen dürfen besser instruiert werden, z. B. " Jetzt Seite wechseln" oder ein mit zählen für die Wiederholungen. Didaktisch noch ausbaufähig. 😕
Spiral
Beim Aufwärmtraining sind die Balanceübungen, Standwaage ohne sich festzuhalten für Anfänger zu schwierig. Der Kurs ist eigentlich zu schwer für die Einstufung Anfänger. Das bringt Frust. Daher von mir ein😕
bettina974
finde es auch schwierig. musste manchmal unterbrechen, da ich sonst die Spannung nicht hätte halten können....ich mache aber weiter🙂)
Monique1
geht schon besser........
Monique1
recht schwierig fuer Anfaenger ... mal schauen wie s weiter geht🙂
ennaHit
Für Anfänger echt überfordernd. Zum Teil sehr schnell gesprochen und die Bewegungsabläufe teilweise sehr komplex. Dazu schön entspannt bleiben - fehlte nur noch "und lächeln". Einige Übungen sind für Anfängerinnen zu anstrengend und im Bewegungsablauf mit Grundspannung und Atmung zu schnell und komplex. Bin eher enttäuscht und weiß noch nicht, ob ich das Programm fortsetze.
Didi
Kurs war ok.

Ein paar Übungen sind für Anfänger doch recht schwierig zu halten und meiner Meinung nach eher für einen Fortgeschrittenenkurs. Eine Alternativübung für Anfänger wäre nett gewesen.

Schade finde ich, dass der Kurs nicht von der Person im Video gesprochen wird.
babs14
Super, dafür das ich solange keinen Sport gemacht habe war es klasse.
Verena *
Angenehmer, ruhiger Kurs 🙂,
auch wenn manches noch etwas Übung bedarf.
Claudia597
Für das erste Mal sind da schon ein paar anstrengende Übungen dabei, aber das wird bestimmt bald besser. Mir hat der Kurs gut gefallen, auch wenn das mit dem Powerhouse anspannen usw. natürlich noch nicht soooo doll klappt bei mir. 😉
Angela
Fange gerade wieder an mit Sport nach der Entbindung und finde den Kurs echt angenehm. Allerdings fällt es mir noch etwas schwer die untere Bauchmuskulatur anzuspannen.🙂
Kerstin
Sehr schöner und angenehmer Kurs. Die kurzen Pausen zwischen den einzelnen Übungen helfen am Ball zu bleiben 🙂 Die Entspannungsübung am Ende hat mir besonders gut gefallen. Gerne mehr davon!
Sylvie13
Mir fehlen Dehnübungen zum Abschluss!
Stefanie
Ich mache schon länger Pilates, also Grundspannung auch Powerhouse genannt und Atmung sollte man beherrschen. Auch mit Problemen im unteren Rücken sollte man langsam mit dem Roll over und vor allem mit dem Fahrrad und Hüftkreisen nach hinten gelehnt machen. Aber für Kenner von Pilates ein guter Kurs
Yvonne77
Also: ich habe vor 10 Jahren mal Pilates mit Anette Alvaredo auf DVD gemacht. Damals bin ich bei den ersten paar Malen fast verzweifelt...: dies und das anspannen, hierauf und darauf achten, eindrehen, ausdrehen, heben, senken und dabei dies und das GAAANZ entspannen *haha*. Aber ich weiß auch noch das es von Mal zu Mal besser wird. 😛 Habe jetzt hier zum ersten Mal wieder Pilates in Form von diesem Kurs gemacht und finde ihn echt OK, anspruchsvoll aber nicht zu schwer für Level 1 und eigentlich auch ausreichend erklärt.
Tanja
für einen Einsteigerkurs finde ich die Übungen nicht sonderlich gut erklärt. Ich habe schon Pilates gemacht, aber mit den Anweisungen "Bein eindrehen/ausdrehen" komme ich nicht zurecht 🙁
Natalie
Das Aufrollen nach hinten über den Kopf ist nicht gerade eine Anfängerübung.
GinLola
🙂Schöner Kurs- ich mache schon länger Pilates, fands aber trotzdem nicht easy
Julia
finde die übungen sehr kräftigend, jedoch habe ich als anfänger probleme, einzelne körperregionen bewusst zu bewegen.
Daniela
Ein schöner Kurs. Einzig die Übung, bei der man den Unterkörper hochtollen soll, war für mich noch nicht zu schaffen. Der Rest absolut Anfängertauglich. Freue mich aufs nächste Mal. 🙂
Heike
Ich finde es für Anfänger zu schwer und zu lang🙁
Bettina
Da ich schon lange Jahre Yoga mache, fiel es mir nicht so schwer aber auch ich hatte meine Probleme. Gerade mit der Aktivierung des Powerhauses.Mal sehen wie es weiter geht.😕
Petra
🙂 komme aus dem Ballett - seit 15 Jahren kein gezieltes Training mehr - seit 1 Jahr auch noch ne neue Hüfte und trotzdem hab ich es geschafft (Seitenlage noch etwas schwierig) freu mich auf das nächste Mal!!!!!
Nicole
Die Übung auf dem Rücken, wo dann der Unterkörper hochgerollt werden soll, dass man fast seine Oberschenkel sieht, habe ich als Anfänger nucht hinbekommen. Auch war ich mir nicht ganz sicher, ob ich in der Seitenlage richtig lag, da es etwas weh getan hat. Ansonsten OK.
Olivia
Definitiv besser als gedacht!
Julie
Karina schrieb:
Sicher nichts für Anfänger! Da verliert man einfach den Spaß.🙁
Ich kann Karin nur voll und ganz zustimmen! Bin total frustriert!!! 🙁
Karina
Sicher nichts für Anfänger! Da verliert man einfach den Spaß.🙁
Kerstin
Für Einsteiger leider nur bedingt geeignet Die Übung , wo man den Unterkörper hochrollen soll bis zu den Schulterblättern und das Aufstützen mit gestrecktem Körper auf die Hände ist definitiv falsch im Einsteiger Kus- die Körperspannung hab ich definitiv noch lange nicht. Die restlichen Übungen sind teilweise grad noch vertretbar. Und für einen Anfangskurs über mehrere Wochen war dieser erste Kurs zu lang. Da hätten 30 Minuten gereicht😕
Johannes
Ich trainiere hier nur zusätzlich zum Training im Pilatesstudio (dort als Geübte) und finde die Übungen für Anfänger auch nicht geeignet. Wundere mich grundsätzlich bei Alvaredo-Kursen über die Übungsauswahl bzw. Zuordnung "Anfänger", "Fortgeschrittene" usw. Schade 🙁
Susanne
Sehr guter, entspannender Kurs!🙂
Aniko
🙂
Christine
Der Kurs eignet sich als Wiedereinstieg nach einer Trainingspause. Sehr wohltuend für den Rücken.🙂😛🙂
Tina
Fand den Kurs sehr ansprechend und für mich als blutige Anfängerin einfach durzuführen. Die Übungen sind ausreichend erläutert.
Chi
Das ist nichts für Einsteiger: es wird eine schon fast perfekte Körperbeherrschung gefordert- abgebrochen!🙁🙁🙁
Vanessa_80
🙁
Für Einsteiger meiner Meinung nach nicht geeignet.
Nach 30 Min habe ich aufgegeben.
Sondra
🙂🙂🙂
Jetzt ab 7,40€ pro Monat trainieren