fitnessRAUM.de
OnlineFitness
zum Google Play-Store
Jetzt 25% Rabatt sichern!   25% Rabatt  

Muskelaufbau-Training 1

Muskelaufbau-Training 1

Kommentare
Nur als Mitglied kannst du einen Kommentar hinterlassen. Logge dich bitte ein oder schließe eine Mitgliedschaft ab.
Samaro
Pures Training, ohne Schnickschnack - hat mir gut gefallen. Ungewohnt, aber eine schöne Abwechslung mit dem Dehnen zu beginnen.
Undine234
super, schlicht und knackig, klasse 🙂
Hamster
Richtig gut 🙂 , wenn man sich durch das Warm-up gebissen hat, ist eigentlich alles gut machbar. Das Dehnen mit den langen Haltungen fand ich extrem gut und wirksam. KLasse!!!
Tamea
Ein super tolles Workout. Fängt leicht an, wird dann richtig anstrengend und abschließend sehr entspannend. Hier stimmt alles. Raffael macht das klasse. Daumen hoch!
Marion 906
MEGA! 😍 So stelle ich mir ein gutes Level 3 Video vor!
Sidi
Ordentlich anstrengendes Kraft- und Ausdauertraining mit langem Cool down. Top!
Zweiohrkücken
Das Training ist gut, ich hätte die Mobilisation und das Stretchen eher kürzer gehalten und dafür mehr Übungen im Hauptteil. Der Trainer ist sehr sympathisch!
Katrin543
Leichter als Julias Level 3 Kurse, auch für Fortgeschrittene Level 2er machbar. Sehr sympathisch, dass der offenbar durchtrainierte Trainer auch etwas ausser Atem kommt!
Inge864
tolles workout
Vangie
Ist leider nicht meins.
Man stretcht bei der Mobilisation zunächst einmal noch kalte Muskeln, dann folgt ein als „Warm-up“ deklariertes Cardioworkout (High-Knees, Jumping-Jacks, Scherensprung usw.), schließlich 2 Runden eines Krafttrainings, das nach dem Einstieg eher moderat ist: u. a. Kniebeugen, Shoulder-Taps in Liegestützposition, tiefe Planks gehalten frontal und seitlich, Lunges, zwischendrin mal gesprungene Squats. Das Stretching hält Positionen z. T. 2 Minuten lang, beinhaltet aber nur 3 oder 4 Übungen, manche Muskelgruppen werden halt nicht bedient, dafür am Ende noch mal High-Knees? Auch wenn man sie „moderat“ machen soll - wenn es ein Cooldown sein soll, wäre das m. E. VOR dem Stretchen sinnvoller.
Level 3 stimmt insgesamt, aber z. B. Markus Müllers „Quick&Dirty“ Einheiten sind viel anstrengender.
Jetzt 25% Rabatt sichern!